Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um gewisse Funktionen der Webseite zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die dazu dienen, Informationen über das Benutzerverhalten auf dieser Webseite zu gewinnen und unsere Webseite auf Basis dieser Informationen stetig zu verbessern. Klicken Sie auf „Ich bin damit einverstanden“, um Cookies zu akzeptieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Andreas Kirst

Prof. Dr.
Andreas Kirst

Professor des Fachbereichs 'Technik und Wirtschaft'

Professor für Allgem. Betriebswirtschaftslehre
andreas.kirst[at]srh.de

Platz der Deutschen Einheit 1

59065 Hamm

Telefon: +49 2381 9291-151

Telefax: +49 2381 9291-199

E-Mail schreiben

Vita

Prof. Dr. Andreas Kirst absolvierte sein wirtschaftswissenschaftliches Studium in Bielefeld und Athens, Ga (USA). Ab 1996 war er als Unternehmensberater für führende internationale Beratungshäusern tätig. In leitender Funktion unterstützte er Unternehmen unterschiedlicher Branchen im In- und Ausland.

Prof. Dr. Kirst forschte und promovierte an der Westfälischen Wilhelms Universität in Münster über alternative Erklärungen für Verhalten und Vertragsgestaltung im Rahmen wirtschaftlicher Interaktionen.

Seit 2010 an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm beschäftigt, unterrichtet er Fächer des wirtschaftswissenschaftlichen Kanons.

Publikationen

Kirst, Andreas, Grenzen des Eigennutzens - Die Bedeutung sozialer Präferenzen im Franchising, DUV, Gabler Edition Wissenschaft, 2007. ISBN 3835008145

Kirst, Andreas / Ehrmann, Thomas: Die Grenzen des Eigennutzes - Die Erklärungsmacht sozialer Präferenzen am Beispiel Franchising, in: Die Betriebswirtschaft (DBW), 65. Jahrgang, 2005, S. 137 - 153

Lehrveranstaltungen

  • Unternehmensführung- und planung
  • Unternehmensgründung und -entwicklung
  • Investition und Finanzierung
  • Controlling
  • Mikroökonomie
  • Selbstmanagement
  • Strategisches Management