Diese Website (Impressum) nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Prof. Dr.
Susanne Neumann

Professorin des Fachbereichs 'Sozialwissenschaft'

Professorin für Soziale Arbeit
Lehrgebiet: Beratung und Soziale Beziehungen
susanne.neumann[at]srh.de

Telefon : +49 2381 9291-503

E-Mail schreiben

Vita

  • seit 09/2016 Professorin im Fachbereich Sozialwissenschaft mit den Lehrgebieten Beratung und Soziale Beziehungen an der SRH Hochschule Hamm
  • diverse Lehrerfahrungen an der Universität Koblenz-Landau, der Hochschule Koblenz, der Technischen Hochschule Rosenheim in den Bezugswissenschaften Psychologie, Soziologie und Erziehungswissenschaften
  • 2013 Dissertation an der Universität Koblenz-Landau zum Thema „Living Together Apart (LTA) – Über die erfolgreiche Lebensform von Managerehepaaren“
  • seit 2002 selbstständig in der Personal- und Unternehmensberatung; Schwerpunkte: Durchführung von Management Audits, Coaching von Führungskräften und Teams, Personalberatung bei Berufungsverfahren, Fortbildungen
  • 2001-2002 Personalberaterin im ifp, Köln (Personalberatung, Managementdiagnostik)
  • 1994-2000 Einzel- und Gruppenpsychotherapeutin der Fachklinik Weibersbrunn (alkohl-und medikamentenabhängige Patient*innen), PR Referentin der Klinik
  • Abschluss Dipl.-Pädagogin (Diplomarbeit zum Thema „Individuation und Beziehung – zur pädagogischen Anthropologie des Partnerschaftszyklus“) an der Universität Würzburg mit dem Schwerpunkt Erwachsenenbildung