Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Am Tag der Logistik bei der SRH Hamm – In diesem Jahr unter dem Motto: „Die Drohnen sind los!“

Am Donnerstag (19.04. 2018) war es mal wieder so weit: Der bundesweite Tag der Logistik stand vor der Tür. Etwa 80 Schülerinnen und Schüler aus Hamm und dem Umkreis sind in die Welt der Logistik eingetaucht und durften einen Tag lang die unterschiedlichen Facetten der Berufswelt kennenlernen.

Gestartet wurde der Tag mit einer interaktiven Lehrveranstaltung an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm. Die Schülerinnen und Schüler des Landschulheims Schloss Heessen, der Marien Realschule, der Konrad-Adenauer-Realschule, der Erlenbach Hauptschule, der Arnold-Freymuth-Senkundarschule und des Freiherr-vom-Stein-Gymnasiums erfuhren vom Logistikexperten der SRH, Prof. Dr. Frank Czaja von den Anwendungsmöglichkeiten der Drohnen in der Logistik sowie vom Studium der Logistik an der SRH Hamm. „Wir haben uns über die vielen Teilnehmer gefreut und sind wie jedes Jahr auch gerne dabei interessierte Schülerinnen und Schüler die Karrieremöglichkeiten in der Logistik aufzuzeigen. Logistik ist nicht nur der LKW auf der Autobahn, sondern weitaus mehr und hat vieles zu bieten. Wir wollen den jungen Menschen die Augen hierfür öffnen“, so Czaja.

Schülerinnen und Schüler bei ihrer Einweisung: Sie machen sich bereit für die Drohnen-Challenge

Nach einer Führung durch das Ersatzteillager des Landmaschinenherstellers CLAAS lernten die Teilnehmer unter dem Motto „Logistik bei CLAAS – Die Drohnen sind los“ mehr über den Einsatz von Drohnen in der Logistik und durften den Einsatz hautnah erleben. Im Rahmen einer Drohnen-Challenge mussten die Schüler verschiedene Punkte im Lager anfliegen und über die Drohnenkamera verschiedene Fragen aus der Welt der Logistik identifizieren und so schnell wie möglich korrekt beantworten. Die Siegergruppe wurde abschließend mit einem Preis – dem Logistikhammer der Firma CLAAS - geehrt.

Die Wirtschaftsförderung beteiligt sich am Tag der Logistik in Kooperation mit der SRH Hochschule Hamm bereits zum achten Mal in Folge. In diesem Jahr hat sich der Landmaschinenhersteller CLAAS am Projekt beteiligt. „Das Ziel der diesjährigen Veranstaltung war es jungen Menschen die Karrieremöglichkeiten in der Logistik aufzuzeigen. Sie sollen als Fachkräfte von morgen für die wachsende Branche begeistert werden. In jedem Fall war dies eine gelungene Veranstaltung“, fasst Carsten Lantzerath-Flesch, Leiter Standortmarketing der Wirtschaftsförderung Hamm das Event zusammen.

Der Tag der Logistik ist ein bundesweites Veranstaltungsformat der Bundesvereinigung Logistik (BVL). Um die Vielfalt der Aufgaben in dem bedeutenden Wirtschaftsbereich darzustellen, gewähren an diesem Tag deutschlandweit Unternehmen aus Industrie, Handel und Logistik allen Interessenten Einblick in ihre Betriebe. Die SRH Hamm unterstützt den Tag der Logistik jedes Jahr und freut sich auch im kommenden Jahr Schülerinnen und Schülern Impressionen über die vielfältigen Berufs- und Studienmöglichkeiten der Logistik zu geben.

Unser Kontakt

Frank Czaja

Prof. Dr. Frank Czaja

Professor des Fachbereichs 'Technik und Wirtschaft'

Professor für Technische Logistik
frank.czaja[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-157
Telefax +49 2381 9291-199
E-Mail schreiben