Diese Website (Impressum) nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Auf Expansionskurs in NRW - SRH Hochschule mit neuem Namen

Private Hochschulen sind seit langer Zeit ein fester Bestandteil der Hochschullandschaft in Deutschland, inzwischen studieren mehr als 250.000 Menschen an privaten Hochschulen. Nordrhein-Westfalen ist dabei das Bundesland mit dem größten Anteil dieser Studierenden. „An dem Markt in Nordrhein-Westfalen wollen wir als SRH zukünftig noch stärker partizipieren und entsprechend expandieren. Daher ist die Umbenennung ein folgerichtiger Schritt“, informiert Rektor Prof. Dr. Lars Meierling über die Hintergründe der Umbenennung.

SRH Hochschule Hamm Gebäude
Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen im Heinrich-von-Kleist-Forum in Hamm

Die SRH Hochschule Hamm heißt jetzt SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen.

Private Hochschulen sind seit langer Zeit ein fester Bestandteil der Hochschullandschaft in Deutschland, inzwischen studieren mehr als 250.000 Menschen an privaten Hochschulen. Nordrhein-Westfalen ist dabei das Bundesland mit dem größten Anteil dieser Studierenden. „An dem Markt in Nordrhein-Westfalen wollen wir als SRH zukünftig noch stärker partizipieren und entsprechend expandieren. Daher ist die Umbenennung ein folgerichtiger Schritt“, informiert Rektor Prof. Dr. Lars Meierling über die Hintergründe der Umbenennung.

Immer mehr Menschen entscheiden sich heute für die flexiblen und vielfältigen Studienangebote und Studienformen der SRH nach dem einzigartigen CORE-Prinzip, neben Präsenzformaten werden zunehmend berufsbegleitende oder duale Formate nachgefragt. Auch im Bereich des Fernstudiums ist die SRH mit der Mobile University, die kürzlich zum zweiten Mal in Folge von den Studierenden zur beliebtesten Fernhochschule Deutschlands gewählt wurde, führend in Deutschland.

Die Übertragung der Verantwortung für ganz NRW bietet für die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen eine exzellente Gelegenheit zu weiterem Wachstum. Mit der alleinigen Konzentration auf den Standort in Hamm ist es trotz steigender Studierendenzahl und hohem Zuwachs an internationalen Studierenden nur bedingt möglich, die SRH-Ziele in Nordrhein-Westfalen zu erreichen. In diesem Jahr wurde bereits mit dem neuen SRH Campus Rheinland in Leverkusen ein weiterer Standort in einer Metropolregion erschlossen. „Wir werden bereits zum jetzt startenden Wintersemester an unserem top-ausgestatteten Campus Rheinland attraktive Angebote und Leistungen verschiedener SRH-Hochschulen unter dem Titel „House of Universities“ starten, das Rheinland wird perspektivisch steigende Bedeutung für die SRH haben“, so Meierling.

Unser Kontakt

Andre Hellweg

Andre Hellweg (M.A.)

Hochschulteam

Referent Marketing/PR
Schwerpunkt Online-Marketing/Print

andre.hellweg[at]srh.de
studienberatung.hsha[at]srh.de
marketing.hsha[at]srh.de
Marketing
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-124 E-Mail schreiben