Unsere Webseite (Impressum) verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Internationale Logistikexpertise für Hamm und die Region – Neue Studierende zum Sommersemester begrüßt

Einige der bei der Begrüßung anwesenden internationalen Studierenden (vorne) und ein Teil des akademischen und administrativen Teams der Hochschule - Foto: SRH

Am 29.03.2019 wurden die neuen Erstsemester der englischsprachigen Masterstudiengänge ‚Supply Chain Management M. Sc.‘ und ‚International Business and Engineering M. Eng.‘ durch SRH-Rektor Prof. Dr. Lars Meierling begrüßt.

Neben seinen Willkommensworten an die vornehmlich ausländischen Studierenden betonte Meierling vor allem den Erfolg des Studiengangs ‚Supply Chain Management‘ und das damit verbundene weitere Wachstum des Logistik-Bereichs der Hochschule. „Wir freuen uns, dass an unserer Hochschule auch in diesem Semester wieder eine starke Kohorte in diesem Bereich startet. Der Erfolg dieses Studiengangs bestätigt uns in der strategischen Weiterentwicklung unseres Angebotsportfolios und in den bereits seit 2017 intensivierten Internationalisierungsbestrebungen der Hochschule“, so der Rektor. Die englischsprachigen Studiengänge seien insbesondere für hoch qualifizierte, ausländische Studieninteressierte attraktiv, oft haben diese bereits ihren Bachelor im Bereich des Ingenieurwesens oder der Wirtschaftswissenschaften erfolgreich absolviert.

Der Anteil ausländischer Studierender am Gesamtstudierendenanteil ist mit den neuen Erstsemestern von rund 10% in 2018 auf jetzt rund 15% angestiegen. Inzwischen werden zum kommenden Wintersemester auch zwei neue englischsprachige Bachelorstudiengänge Wirtschaftsingenieurwesen Logistik und Management angeboten. Diese englischsprachigen Studiengänge sind gleichermaßen für deutsche und internationale Bewerber interessant. „Durch die sprachlich und fachlich internationale Ausprägung wird das spätere berufliches Einsatzspektrum deutlich erweitert und eine sinnvolle Basis für die Berufskarriere geschaffen“, betont Meierling. Für das Wintersemester 2019 liegen bereits jetzt knapp 400 Bewerbungen vor, davon ein großer Teil aus dem internationalen Bereich.

Um die ausländischen Studierenden bestmöglich zu unterstützen, wird das von der Hochschule entwickelte Integrationsprojekt ‚ALLSTAY 4.0‘ eingesetzt. Kern dieses Projektes ist es, den ausländischen Studierenden nicht nur dabei zu helfen sich in den ersten Wochen in Deutschland einzuleben, sondern auch eine qualifizierte Hochschulausbildung zu erlangen, sich in der Arbeitswelt zu orientieren und dauerhaft in Deutschland zu bleiben. Dazu gehört auch die erfolgreiche Integration in den Arbeitsmarkt, die durch viele Kooperationen mit regionalen Unternehmen sehr gut gelingt. Seitens der Unternehmen der Region erreichen die SRH Hamm regelmäßig Anfragen nach ausländischen Absolventen aus dem Bereich Logistik.

Unser Kontakt

Andre Hellweg

Andre Hellweg (M.A.)

Hochschulteam

Referent Marketing & Kommunikation
Bewerberberatung

andre.hellweg[at]srh.de
studienberatung.hsha[at]srh.de
marketing.hsha[at]srh.de
Marketing
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-124 E-Mail schreiben