Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

Logistik-Stammtisch diskutiert über "Gamification"

Beim 17. Logistik-Stammtisch im Stunikenclub am 30.03.2017 referierten Finja Sahm, Robert Teschendorf und Pierre Coen, Logistik-Studierende der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm, über die Pilotprojekte der Gamification im Handelsunternehmen EDEKA Rhein-Ruhr sowie bei dem mittelständischen Logistikdienstleister Friedrich Biermann am Standort in Büren.

Gamification beschreibt die Anwendung spiel­typischer Elemente in einem Unternehmen, um z.B. durch Erfassung und Auswertung von Erfahrungspunkten, Highscores, Ranglisten, oder Auszeichnungen eine signifikante Motivationssteigerung von Mitarbeitern zu erreichen. Die mehr als 20 Teilnehmer aus der Logistik-Branche diskutierten nach dem Referat sehr tiefgreifend und mit zum Teil sehr unterschiedlichen Betrachtungsweisen über dieses Modell der Mitarbeitermotivation.

Im Logistik-Stammtisch treffen sich regelmäßig rund 20-30 Fachkräfte aus dem Logistik-Sektor und Logistik-Studierende der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft im Stunikenclub in Hamm, in dem rund 500 Unternehmer und Führungskräfte aus Industrie, Handel, Dienstleistung und Wissenschaft vertreten sind. Ziel ist vor allem das Netzwerken untereinander. Die Studierenden sollen an die Logistik-Praxis herangeführt werden und vom Austausch mit erfahrenenen Fachleuten partizipieren.

Unser Kontakt

Marina Heising (B.A.)

Hochschulteam

Referentin Hochschulprüfungswesen / Kooperationsmanagement
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-120
Telefax +49 2381 9291-199
E-Mail schreiben

Teilen