Diese Website (Impressum) nutzt Cookies. Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Einige dieser Cookies sind technisch zwingend notwendig, um Funktionen der Website zu gewährleisten. Darüber hinaus verwenden wir einige Cookies, die uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Wenn Sie auf „Ich bin damit einverstanden“ klicken, dann werden sowohl die technisch notwendigen Cookies gespeichert, als auch die Cookies zu Informationen über das Benutzerverhalten. Wenn Sie jedoch auf „Ablehnen“ klicken, dann speichern wir nur die technisch notwendigen Cookies. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Datenschutzseite.

Sozialwissenschaft im CHE-Ranking mit Spitzenplatzierungen

Die aktuellen Spitzenplatzierungen im CHE-Ranking bestätigen das besondere Qualitätsniveau der Lehre und die sehr hohe Zufriedenheit der Studierenden an der SRH Hochschule Hamm.

Der Fachbereich Sozialwissenschaft an der SRH Hochschule Hamm wächst weiter mit Studiengängen aus den Bereichen der Psychologie und der sozialen Arbeit. Mit dem Master im Bereich der sozialen Arbeit erfolgt eine konsequente Weiterentwicklung der erfolgreichen Bachelorprogramme um die Themenbereiche Innovation, Organisationsentwicklung und Management. Durch den Start des grundständigen Psychologiestudiengangs im kommenden Wintersemester wird das qualitativ hochwertige Portfolio der Bachelorstudiengänge zusätzlich erweitert und bietet eine weitere Alternative zu dem bereits etablierten Studiengang der Arbeits- und Organisationspsychologie.

Die aktuellen Spitzenplatzierungen im CHE-Ranking bestätigen das besondere Qualitätsniveau der Lehre und die sehr hohe Zufriedenheit der Studierenden an der SRH Hochschule Hamm. Konkret wurden die Bachelorstudiengänge der sozialen Arbeit an der SRH Hochschule Hamm im gerade veröffentlichten CHE-Hochschulranking 2020 mit Spitzenplatzierungen in den fünf Kategorien „Praxisorientierung“, „Betreuung durch Lehrende“, „Studienorganisation“, „Prüfungen“ und „Infrastruktur“ des Studiums bewertet. Zudem wurde im CHE-Ranking gelobt, dass alle Professorinnen und Professoren aktuelle außerhochschulische Berufserfahrungen nachweisen können.

„Durch die hohe Praxisorientierung sind unsere NC-freien Studiengänge darauf ausgerichtet, die Studierenden ideal und praxisorientiert auf ihre spätere Tätigkeit vorzubereiten“, freut sich der Dekan des Fachbereichs „Sozialwissenschaft“ Prof. Dr. Johannes Emmerich über die Ergebnisse. Rektor Prof. Dr. Lars Meierling ergänzt: „Wir werden unser Bildungsangebot kurzfristig auch an anderen Studienorten in NRW anbieten, so startet zum Beispiel der Bachelorstudiengang Psychologie B.Sc. zum nächsten Wintersemester auch in Leverkusen. Die aktuellen Ergebnisse des CHE-Ranking sowie die hohe Zufriedenheit der Studierenden mit dem in NRW einzigartigen CORE-Prinzip bestätigen ebenfalls dieses Vorhaben.

An mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften / Fachhochschulen (HAW) sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien erhebt das CHE-Hochschulranking Informationen und Fakten zu Studium, Lehre und Forschung und befragt dabei rund 120.000 Studierende zu ihrer Sicht der Studienbedingungen an ihrer Hochschule im Rahmen eines umfassenden und detaillierten Hochschulvergleichs im deutschsprachigen Raum.

Unser Kontakt

Prof. Dr. Johannes Emmerich

Dekan 'Sozialwissenschaft'

Lehrgebiet Grundlagen, Forschungsmethoden, Sozialpolitik
johannes.emmerich[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-504 E-Mail schreiben