Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

News Detail

SRH-Lehrausflug zum Stadtteilzentrum Hamm – Dual Studierende der Sozialwissenschaft erforschen Arbeit der Stadtteilkoordinatoren

Um einen Einblick in das Berufsleben eines Stadtteilkoordinators zu erhalten und die täglichen Herausforderungen zu erfahren, waren am Dienstag (10.10.2017) die Studierenden des dritten Semesters aus dem Fachbereich Sozialwissenschaft im Stadtteilzentrum Bockum-Hövel.

Im Rahmen der Exkursion setzten sich die 17 Studierenden inhaltlich mit dem Konzept der Stadt Hamm auseinander. Ziel war es, die theoretischen Ansätze aus der Lehre in der Praxis zu untersuchen.

Die 17 Studierenden des dritten Semesters, Fachbereich Sozialwissenschaft, mit der Leiterin des Stadtteilzentrum Bockum-Hövel, Karin Kamphausen

Hierfür wurden die SRH-Studierenden von der Leitung, Karin Kamphausen, durch die Räumlichkeiten des Stadtteilzentrums geführt und erhielten Einblicke in die Stadtteilarbeit der Stadt Hamm. „Wir konnten sehr gut unser bisheriges Wissen und unseren eigenen Erfahrungen aus der Praxis mit dem Konzept verknüpfen und so einen umfassenden, gelungenen Einblick in das Berufsfeld der Stadtteilarbeit mit allen seinen Besonderheiten und Schwierigkeiten erhalten.“, so Studentin Miriam Weber. Nach einer anschließenden Gesprächsrunde, in der die Studierenden sich mit den Mitarbeitenden des Stadtteilzentrums austauschen konnten, ging es für die Drittsemester zurück an die SRH Hamm.

Lehrausflüge dieser Art sind ein wichtiger Baustein, um unterschiedliche Aspekte und Berufsfelder der Sozialen Arbeit kennen zu lernen. Im Zuge der Exkursionen haben die SRH-Studierenden die Möglichkeit, offenen Fragestellungen nachzugehen und werden praxisorientiert auf Ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vorbereitet.

Unser Kontakt

Kathrin Bußmann (Dipl.-Soz.-Arb./Soz.-Päd.)

Dozentin Sozialwissenschaft

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

kathrin.bussmann@srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-521
Telefax +49 2381 9291-199
E-Mail schreiben