Unsere Webseite verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos auf unserer Datenschutzseite.

News Detail

Weihnachten mal anders – SRH Hochschule Hamm feiert das indische Fest der Lichter

In farbenfroher Kleidung und mit traditionell indischer Musik wurde am Mittwochabend (14.11.2018) das indische Lichterfest ‚Diwali‘ an der SRH Hamm gefeiert.

Diwali ist eines der wichtigsten Feste im Hinduismus, vergleichbar mit dem christlichen Weihnachten und wurde in diesem Jahr erstmalig an der Hammer Hochschule bunt zelebriert. Hintergrund für die Ausrichtung des Lichterfestes sind die ca. 65 indischen Studierenden der SRH Hamm. Für sie wird im Rahmen des Integrationsprojektes ‚ALLSTAY 4.0‘, das die SRH Hamm mit dem Start des Wintersemesters 2018/2019 ins Leben gerufen hat, die Feier arrangiert.

In farbenfroher Kleidung und mit traditionell indischer Musik feierten Studierende der SRH Hamm das indische Lichterfest ‚Diwali'

ALLSTAY ist ein innovatives, soziales Modell, das ausländische Studierende der SRH Hamm den Einstieg in das Leben in Deutschland erleichtern soll. Der Projektname steht für Arrive (Ankommen), Learn (Lernen), Live (Leben), STAY (Bleiben) und soll unteranderem zum Ausdruck bringen, dass den ausländischen Studierenden die Möglichkeit geboten wird, dauerhaft als Fachkräfte in Deutschland zu arbeiten und zu leben.

Neben den SRH-Studierenden wurden auch Gäste über die Hochschulgrenzen hinaus zum kulturellen Austausch geladen. „Wir freuen uns, dass wir die Möglichkeit haben, etwas Heimat nach Hamm zu bringen und unsere Kultur mit anderen zu teilen“ gibt Pradeep Manjunath, SRH-Student die Stimmung seiner indischen Kommilitonen wieder.

„Diwali eine verkürzte Form von ‚Deepawali‘ und bedeutet so viel wie Lichterschwarm “, erklärt Pradeep. Traditionell werden zu Diwali neue Lampen gekauft und die alten weggeworfen, denn nach der Überlieferung sollen neue Lampen den Seelen der Toten helfen, ihren Weg ins Nirwana zu finden.“ Auch die SRH Hamm war passend zur Feierlichkeit mit Lampen und reichlich Lichterketten geschmückt. „Wir wollen unsere ausländischen Studierenden nicht nur in Deutschland sinnvoll integrieren, sondern ihnen auch ein Stück Heimat in Deutschland ermöglichen. Ziel ist es eine frühzeitige Vernetzung sowie eine interkulturelle Verständigung unter anderem auch mit entsprechenden Unternehmen aus der Region zu schaffen“ erläutert der Rektor der SRH Hamm, Prof. Dr. Lars Meierling, den Kerngedanken von ALLSTAY.

Unser Kontakt

Prof. Dr.-Ing. Lars Meierling

Rektor

Hochschulleitung
lars.meierling[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-101 E-Mail schreiben