Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Startseite

Dein Studium, deine Karriere beginnt hier

Studieren mitten in der City

SRH Hochschule Hamm

Studieren, Durchstarten, Karriere planen

Durchführung eines Versuches

Logistik, Energie, BWL, Soziale Arbeit

Dein Studium - deine Karriere

Studienstart Fernstudium und Soziale Arbeit berufsbegleitend: 18.03.2017 Studienstart Präsenz-/Duales Studium: 20.03.2017 (Soziale Arbeit nur WS) Unverbindliche Online-Bewerbungen sind jederzeit möglich

Bei Fragen oder Wünschen melden Sie sich bitte bei uns. Wir beantworten Ihnen gerne alle Fragen rund ums Studium, zu unserer Hochschule oder auch zu Finanzierungsoptionen. Unsere Studienberatung steht Ihnen unter 02381/9291-121 oder unter studienberatung@fh-hamm.srh.de gerne zur Verfügung.

SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm Die praxisorientierte Hochschule für Logistik, Wirtschaft, Energiewirtschaft und Soziale Arbeit

Sie wollen beruflich noch viel erreichen und haben große Pläne? Sie suchen eine Fachhochschule, die Sie wirklich voranbringt? Dann ist die SRH Hamm genau die richtige Wahl für Sie. Denn die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm bereitet seit 2005 Studenten der Logistik, der Wirtschaftswissenschaften, der Energiewirtschaft und der Sozialen Arbeit mit einer exzellenten und praxisorientierten Hochschulausbildung auf ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vor.

Unsere Hochschule für Logistik und Wirtschaft startete 2005 als Pionier im privaten Hochschulsektor ihr Studienprogramm mit dem bundesweit ersten Bachelor-Logistik-Studiengang und bietet ihren zurzeit 685 Studierenden aus 23 Nationen eine breite Palette an interessanten Bachelor- und Masterstudiengängen an. Unsere Hochschule integriert in Forschung und Lehre die Disziplinen Logistik, Energiewirtschaft, Betriebswirtschaftslehre sowie Sozialwissenschaft.

Das modulare Bildungsangebot orientiert sich eng und praxisnah an den Herausforderungen der globalen Wirtschaft. Die Praxisrelevanz des Studiums ist dabei ein besonderes Anliegen für uns, denn nur so können wir sicherstellen, dass unsere Studierenden am Ende maximal von ihrem Studium profitieren. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie sich für Logistik, Energiewirtschaft oder ein Studium in einem unserer anderen Fachbereiche entscheiden. In jedem Fall fördern wir Ihre Karriere und helfen Ihnen bei Ihrem Studienbeginn.

Welche Fachrichtung möchten Sie verfolgen?

Welchen Abschluss planen Sie?

Wie möchten Sie studieren?

Filtern nach:
Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wird von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Das Duale Modell ist eine ergänzende Studienform zum akkreditierten Studiengang BWL

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommersemester / Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

  1. Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder ein mindestens gleichwertiges Diplom in einer der im Folgenden dargestellten Fachrichtungen.
  2. Die spezifischen Voraussetzungen sind wie folgt: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Management oder Ökonomie bzw. der Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen an einer in- oder ausländischen Hochschule.
  3. Die Hochschule kann eine Mindestbachelornote als zusätzliche Zulassungsvoraussetzung einzuführen. Für Studierende, die einen zuvor festgelegten Wert nicht erfüllen können, besteht die Möglichkeit über ein persönliches Auswahlgespräch, zugelassen zu werden.
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEVA) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine (Fach-)Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • ausländischer Schulabschluss, der als gleichwertig zur deutschen Hochschulreife anerkannt ist

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

350 Euro/Monat bei 6 Semestern, 250 Euro/Monat bei 9 Semestern. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum konsekutiven Masterstudiengang Supply Chain Management: 

Nachweis von mindestens 180 Credits (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) vorwiegend in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Informationstechnologie bzw. in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre) oder 6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum konsekutiven Masterstudiengang Supply Chain Management: 

Nachweis von mindestens 180 Credits (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) vorwiegend in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Informationstechnologie bzw. in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

395 Euro/Monat bzw. 290 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

60 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Generelle Zugangsvoraussetzung:
Abgeschlossenes grundständiges Studium in den Fächern Logistik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Informationstechnologie. Zusätzlich eine mindestens einjährige Berufspraxis in den Arbeitsbereichen der Logistik.

  • Bei 180 CP muss der Studierende Module in Höhe von 30 CP aus einem von der Hochschule vorgegebenen Katalog des Logistik-Bachelorstudiums und eine schriftliche akademische Arbeit mit einer Gewichtung von 30 Credit Points erstellen
  • Bei 210 CP muss der Studierende eine schriftliche akademische Arbeit mit einer Gewichtung von 30 Credit Points erstellen. Diese wird von einem im Themenfeld „Logistik“ aktiven Hochschullehrer betreut.
  • Bei 240 CP oder mehr: Belegung der Pflichtmodule aus dem Kernstudium des Studiengangs im Umfang von 60 Credit Points.

Die akademische Arbeit wird von einem im Themenfeld „Logistik“ aktiven Hochschullehrer betreut und wird einmalig mit 500 Euro berechnet.

Detailliierte Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

375 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre) oder 9 Semester (4,5 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

350 Euro/Monat bei 6 Semestern, 250 Euro/Monat bei 9 Semestern.

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Studienbewerber haben den Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) des Wirtschaftsingenieurwesens vorzugsweise in den Fachrichtungen, Energiewirtschaft, Energie- oder Elektrotechnik, bzw. den Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, zu erbringen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre) oder 6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Studienbewerber haben den Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) des Wirtschaftsingenieurwesens vorzugsweise in den Fachrichtungen, Energiewirtschaft, Energie- oder Elektrotechnik, bzw. den Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, zu erbringen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

395 Euro/Monat bzw. 290 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Sie müssen kein Vorpraktikum vorweisen!

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Die maximale Anzahl an Erstsemestern liegt bei 40. Bitte bewerben Sie sich entsprechend frühzeitig, um sich einen Platz zu sichern.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
  • Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau
  • Fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit sowie eine Zugangsprüfung

Ihre Vorteile:

  • Kleine Studiengruppen für optimale Betreuung Innovatives Studienprogramm konzipiert auf Grundlage der 40jährigen akademischen Erfahrung unserer Heidelberger Mutterhochschule
  • Unterricht nach dem CORE-Prinzip (Unterricht nicht nach Fächern, sondern nach Themenfeldern)

Unser Partnernetzwerk:

Wir verfügen über ein Netzwerk von Praxispartnern, die mit uns zusammenarbeiten. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Gerne können Sie sich auch bei anderen kommunalen Einrichtungen sowie bei freien Trägern entsprechend Ihrer persönlichen beruflichen Entwicklungswünsche bewerben.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Die maximale Anzahl an Erstsemestern liegt bei 30 Studierenden. 

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Wichtiger Hinweis zum Bewerbungsprozess
Eine Online-Bewerbung ist zwar möglich, eine Immatrikulation kann jedoch erst unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Bitte schauen Sie in unsere Übersicht zum Bewerbungsprozess.

Berufsbegleitendes Studium Start: SS und WS

Bachelor of Arts

Soziale Arbeit (B.A.)

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
  • Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau
  • Fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit sowie eine Zugangsprüfung

Ihre Vorteile:

  • Kleine Studiengruppen für optimale Betreuung Innovatives Studienprogramm konzipiert auf Grundlage der 40jährigen akademischen Erfahrung unserer Heidelberger Mutterhochschule
  • Unterricht nach dem CORE-Prinzip (Unterricht nicht nach Fächern, sondern nach Themenfeldern)

Für das berufsbegleitende Studium ist eine dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit und eine Tätigkeit im sozialen Bereich von mindestens 12,5 Std./Woche zwingend erforderlich.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

monatliche Kosten: 420 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wird im Rahmen des von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditierten Studiengangs "Soziale Arbeit" angeboten.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden.

Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Flexibel studieren an der staatlich anerkannten Hochschule für Logistik und Wirtschaft

Was wäre eine Hochschule für Logistik und Wirtschaft, wenn sie nicht auch jene unterstützt, die voll im Berufsleben stehen. Auch wenn Sie berufstätig sind, wollen wir Ihnen natürlich maximale Karrierechancen und eine qualitativ hochwertige akademische Ausbildung eröffnen. Das gehört für uns als staatlich anerkannte Fachhochschule auch zu unserem Selbstverständnis. Denn als Alternative zur Belegung eines Präsenzstudiengangs ermöglicht unsere Fachhochschule Ihnen auch ein Duales Studium, ein Fernstudium oder ein berufsbegleitendes Studium.

Ganz gleich, für welche Studienform Sie sich entscheiden: ein Wechsel zwischen den Studienformen steht Ihnen jederzeit offen. Dies ermöglicht Ihnen eine flexible Lebens- und Ausbildungsplanung – auch im Falle sich ändernder Lebensbedingungen.

Unsere Fernstudierenden können völlig ortsunabhängig studieren und müssen - mit kleinen Ausnahmen, wie z. B. das Kolloquium oder die Abschlussarbeit - während ihres Studiums nicht zur Hochschule kommen.

Keine Bewerbungsfristen

Genauso flexibel wie unsere Studiengänge sind auch unsere Bewerbungsfristen. Denn anders als bei vielen anderen Hochschulen gibt es an unserer Hochschule für Logistik und Wirtschaft keine festen Fristen für eine Bewerbung. Das bedeutet für Sie, dass Sie sich bei uns jederzeit auf einen Studienplatz bewerben können.

Dieses hohe Maß an Flexibilität ist für uns von großer Bedeutung, denn an unserer Hochschule steht ein Ziel jederzeit im Vordergrund: dass Sie Ihre Karriereziele erreichen und mit geringem Zeitaufwand, aber mit ausgezeichnetem Erfolg und Spaß studieren können. Aus diesem Grund legen wir sowie unsere Dozenten und Mitarbeiter auch großen Wert auf kompetente Beratung, guten Service, moderne Technologien und kleine Studiengruppen.

NC-Frei studieren – auch BWL

eben unseren fehlenden Bewerbungsfristen gibt es für Studierende an der SRH Hamm einen weiteren großen Vorteil: Unsere Studiengänge verfügen über keinerlei NC-Beschränkungen und können deshalb ohne Wartezeit von jedem studiert werden, der den Ehrgeiz hat, seine Karriere in Schwung zu bringen. Das gilt auch für unseren Bachelorstudiengang BWL.

Master
Bachelor
Master
Christoph Fischermanns
Master
Ich habe mich für die SRH Hochschule Hamm entschieden, weil mich der Aufbau des Studiengangs von Anfang an überzeugt hat. Zudem ist die Hochschule modern ausgestattet und bietet alle Chancen für einen guten Studienabschluss.
Christoph Fischermanns, Student Supply Chain Management
Supply Chain Management
Bachelor
Kleine Kursgruppen und der direkte Kontakt zu den Dozenten ermöglichen es mir meine Fähigkeiten gezielt zu verbessern, um aktiv meine Zukunft zu gestalten.
Maximilian Wels, Student BWL
BWL
Master
Bei Fragen zum Studium oder Beruf stehen mir Dozenten mit langjähriger Berufserfahrung in der Energiewirtschaft zur Verfügung. Die bereits im Bachelorstudium geknüpften Kontakte kann ich so im Masterstudium weiter ausbauen und darüber hinaus mein "Berufsnetzwerk" für meine weitere berufliche Zukunft erweitern.
Anton Baev, Student Management Energiewirtschaft
Management Energie

Studieren an der Hochschule mitten in der City

Schon gewusst? Der Campus unserer Hochschule für Logistik und Wirtschaft liegt zentral in der Innenstadt von Hamm. Das bedeutet für Sie: optimale Verkehrsanbindung bei An- und Abfahrt und schneller Zugang zu Einkaufsmöglichkeiten und Freizeitaktivitäten. So können Sie an unserer Hochschule stressfrei lernen und zugleich einen entspannten und interessanten Alltag genießen.

Unsere Hochschule von oben!

Hochschule in Zahlen und Fakten

Unsere Fakultäten
4 Fakultäten
Unsere Studiengänge
8 Studiengänge
Unsere Hochschule
2005 Gründung
Unsere Professoren und Dozenten
18 Professoren & Dozenten
Unsere Professoren und Dozenten
88 Projekt- & Kooperationspartner
Unsere Professoren und Dozenten
21 Praxispartner Soziale Arbeit
Unsere Professoren und Dozenten
14 Partnerhochschulen