Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Studium
Studenten verlassen die Hochschule

Das Studium für eine gute Karriere

Studium Logistik, Energie, Wirtschaft und Soziale Arbeit praxisnah vermittelt

Es gibt nur wenige Entscheidungen im Leben, die eine solche Tragweite haben, wie die Wahl des Studiums. Deshalb ist es wichtig und beruhigend, sich hier in die richtigen Hände zu begeben und den passenden Bildungspartner zu finden. Für ein Studium der Logistik, ein Studium der Wirtschaft, sowie für ein Studium in Sozialer Arbeit oder Energiewirtschaft sind wir dieser Partner.

Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie nun ein Studium der Logistik, ein Studium der Wirtschaft oder einen anderen Studiengang als Bachelor- oder Masterstudium bei uns absolvieren wollen: die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft Hamm bereitet Sie mit einer exzellenten, flexiblen und praxisorientierten Hochschulausbildung auf Ihre künftigen beruflichen Herausforderungen vor. Eine klare Studienstruktur mit individuellem Coaching bietet Ihnen einen zielgerichteten Studienverlauf.

Unsere erfahrenen Dozenten und an den Anforderungen der Wirtschaft ausgerichteten Lehrinhalte im Studium sorgen dafür, dass Sie genau die Fähigkeiten erwerben, die Sie im Berufsalltag brauchen. Vor allem beim Studium der Logistik oder dem Studium der Wirtschaft, aber auch bei unseren anderen Studiengängen, legen wir zudem Wert auf interdisziplinäres Wissen. So verbinden viele unserer Studiengänge technisch-naturwissenschaftliche und wirtschaftlich-sozialwissenschaftliche Inhalte.

Dabei gilt: Die Schwerpunkte mögen unterschiedlich sein, aber die Qualität ist immer auf demselben hohen Niveau. Egal ob Sie sich für ein Logistik-Studium, ein Studium der Wirtschaft, der Sozialen Arbeit oder der Energiewirtschaft entscheiden.

Modern und wirtschaftsnah: Das Studium an der Hochschule für Logistik und Wirtschaft

Wir vermitteln unseren Studierenden stets praxisnahes Fachwissen. All unsere Studieninhalte und Lehrpläne werden gemeinsam mit starken Partnern aus der Wirtschaft entwickelt. Und auch unsere Dozenten bringen Erfahrungen aus exponierten Führungspositionen der Wirtschaft mit, was besonders beim Studium der Wirtschaft, aber auch beim Studium der Logistik, Energiewirtschaft oder Sozialen Arbeit von unschätzbarem Wert ist. So gewährleisten wir aktuelle Inhalte. Und unseren Absolventen bieten sich nach ihrem Abschluss hervorragende Chancen auf dem Arbeitsmarkt.

Einen Großteil des Studiums macht dabei natürlich die Theorie aus. Wir sind aber der festen Überzeugung, dass theoretisches Wissen im praktischen Einsatz erlebt werden muss, um vollumfänglich verinnerlicht zu werden. Deshalb gehören fachbezogene Exkursionen ebenso zu unseren Studiengängen wie Gastvorträge von Wirtschaftsvertretern, die anschaulich zeigen, wie unsere Studierenden Erlerntes im Berufsleben anwenden können. Durch die Vorlesungsräume weht frische Praxisluft, die gleich noch wertvolle Kontakte zu potenziellen Arbeitgebern mit sich bringt. Für Professoren und Studierende sind Exkursionen und Fachvorträge eine willkommene Abwechslung, um die Lerninhalte aus den Vorlesungen lebendig werden zu lassen.

Dabei sorgen wir nicht nur für die direkte Anbindung an die wirtschaftliche, sondern auch an die wissenschaftliche Praxis. Dozenten, wissenschaftliche Mitarbeiter und Studierende der Fachbereiche werden aktiv in die Umsetzung von Forschungsvorhaben eingebunden. Um Wissen und Fähigkeiten zu bündeln, konzentriert sich unsere Hochschule im Forschungssektor auf wenige Projekte mit mittlerem Gesamtvolumen.

Noch dazu geben wir unseren Studenten eine moderne Lerninfrastruktur an die Hand, mit gut ausgestatteten Vorlesungsräumen in einem neuen Gebäudekomplex. Der Einsatz moderner eLearning-Technologie und innovativer Lernmanagementmethoden ist Grundlage des Studiums.

Filtern nach:
Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wird von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Das Duale Modell ist eine ergänzende Studienform zum akkreditierten Studiengang BWL

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommersemester / Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

  1. Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder ein mindestens gleichwertiges Diplom in einer der im Folgenden dargestellten Fachrichtungen.
  2. Die spezifischen Voraussetzungen sind wie folgt: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Management oder Ökonomie bzw. der Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen an einer in- oder ausländischen Hochschule.
  3. Die Hochschule kann eine Mindestbachelornote als zusätzliche Zulassungsvoraussetzung einzuführen. Für Studierende, die einen zuvor festgelegten Wert nicht erfüllen können, besteht die Möglichkeit über ein persönliches Auswahlgespräch, zugelassen zu werden.
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur (ZEVA) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine (Fach-)Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • ausländischer Schulabschluss, der als gleichwertig zur deutschen Hochschulreife anerkannt ist

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

350 Euro/Monat bei 6 Semestern, 250 Euro/Monat bei 9 Semestern. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum konsekutiven Masterstudiengang Supply Chain Management: 

Nachweis von mindestens 180 Credits (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) vorwiegend in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Informationstechnologie bzw. in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre) oder 6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum konsekutiven Masterstudiengang Supply Chain Management: 

Nachweis von mindestens 180 Credits (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) vorwiegend in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Informationstechnologie bzw. in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

395 Euro/Monat bzw. 290 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

60 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Generelle Zugangsvoraussetzung:
Abgeschlossenes grundständiges Studium in den Fächern Logistik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Informationstechnologie. Zusätzlich eine mindestens einjährige Berufspraxis in den Arbeitsbereichen der Logistik.

Weitergehende Zugangsvoraussetzung:
Bei vorhandenen 180 Credit Points muss der Studierende über die Auswahl von Lehrveranstaltungen aus einem vorgegebenen Wahlpflichtmodulkatalog des Logistikbachelor-Curriculums 30 Credit Points nachholen. Die Belegung ist flexibel bis zur Anmeldung der Masterthesis möglich. Bei vorhandenen 210 Credit Points muss der Studierende eine schriftliche akademische Arbeit mit einer Gewichtung von 30 Credit Points erstellen. Diese wird von einem im Themenfeld „Logistik“ aktiven Hochschullehrer betreut und wird einmalig mit 500 Euro berechnet.

Detailliierte Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

 

 

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

375 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre) oder 9 Semester (4,5 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

350 Euro/Monat bei 6 Semestern, 250 Euro/Monat bei 9 Semestern.

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Studienbewerber haben den Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) des Wirtschaftsingenieurwesens vorzugsweise in den Fachrichtungen, Energiewirtschaft, Energie- oder Elektrotechnik, bzw. den Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, zu erbringen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre) oder 6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Studienbewerber haben den Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) des Wirtschaftsingenieurwesens vorzugsweise in den Fachrichtungen, Energiewirtschaft, Energie- oder Elektrotechnik, bzw. den Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, zu erbringen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

395 Euro/Monat bzw. 290 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Sie müssen kein Vorpraktikum vorweisen!

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Die maximale Anzahl an Erstsemestern liegt bei 40. Bitte bewerben Sie sich entsprechend frühzeitig, um sich einen Platz zu sichern.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
  • Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau
  • Fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit sowie eine Zugangsprüfung

Ihre Vorteile:

  • Kleine Studiengruppen für optimale Betreuung Innovatives Studienprogramm konzipiert auf Grundlage der 40jährigen akademischen Erfahrung unserer Heidelberger Mutterhochschule
  • Unterricht nach dem CORE-Prinzip (Unterricht nicht nach Fächern, sondern nach Themenfeldern)

Unser Partnernetzwerk:

Wir verfügen über ein Netzwerk von Praxispartnern, die mit uns zusammenarbeiten. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Gerne können Sie sich auch bei anderen kommunalen Einrichtungen sowie bei freien Trägern entsprechend Ihrer persönlichen beruflichen Entwicklungswünsche bewerben.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Die maximale Anzahl an Erstsemestern liegt bei 30 Studierenden. 

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Wichtiger Hinweis zum Bewerbungsprozess
Eine Online-Bewerbung ist zwar möglich, eine Immatrikulation kann jedoch erst unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Bitte schauen Sie in unsere Übersicht zum Bewerbungsprozess.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
  • Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau
  • Fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit sowie eine Zugangsprüfung

Ihre Vorteile:

  • Kleine Studiengruppen für optimale Betreuung Innovatives Studienprogramm konzipiert auf Grundlage der 40jährigen akademischen Erfahrung unserer Heidelberger Mutterhochschule
  • Unterricht nach dem CORE-Prinzip (Unterricht nicht nach Fächern, sondern nach Themenfeldern)

Für das berufsbegleitende Studium ist eine dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit und eine Tätigkeit im sozialen Bereich von mindestens 12,5 Std./Woche zwingend erforderlich.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

monatliche Kosten: 420 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wird im Rahmen des von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditierten Studiengangs "Soziale Arbeit" angeboten.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden.

Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.