Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Studium Bachelor
Studenten verlassen die Hochschule

Studiengänge im Bachelor
Studieren Sie den Bachelor und machen Sie den ersten Karriereschritt

Bachelor-Studium an der SRH Hamm

Ein Bachelor-Studium vermittelt - bei einer vergleichsweise geringen Zeitinvestition - die wichtigsten Kenntnisse in dem von Ihnen angestrebten Fachbereich und vermittelt dabei zentrale Fähigkeiten für Ihre Karriere. Ein Bachelor-Studium können Sie an unserer Hochschule in den vier Bereichen Wirtschaft, Logistik, Energiewirtschaft und Soziale Arbeit absolvieren. Auch bei der Auswahl der präferierten Studienform sind Sie höchst flexibel. Es liegt allein in Ihrem Ermessen, ob Sie Ihren Bachelor als Präsenzstudium studieren wollen oder sich für ein duales Studium, ein berufsbegleitendes Studium oder ein Fernstudium entscheiden.

Die folgenden Studiengänge können Sie bei uns als Bachelor-Studium ohne NC studieren.

Bachelor studieren als Präsenzstudium (ohne NC)

Studenten am Tisch

Das wissenschaftliche Lernen und Forschen findet bei einem Präsenzstudium überwiegend in Lehrveranstaltungen in den Räumlichkeiten der Hochschule statt.

Die folgenden Präsenzstudiengänge stehen unseren Studierenden für ein Bachelor-Studium zur Auswahl:

Hochwertiger Tablet-PC für euer Studium

Bachelor studieren als duales Studium (ohne NC)

Dualstudenten im Studium

 

Sie wollen während Ihres Bachelor-Studiums Einblicke in die berufliche Praxis gewinnen? Dann ist ein duales Studium für Sie die optimale Wahl. Dabei handelt es sich um ein Hochschulstudium mit fest integrierten Praxisblöcken in Unternehmen. Von Präsenz-Studiengängen unterscheidet es sich durch einen höheren Praxisbezug und eine veränderte Ablaufstruktur.

Die folgenden dualen Studiengänge stehen unseren Studierenden für ein Bachelor-Studium zur Auswahl:

Hochwertiger Tablet-PC für euer Studium

Bachelor studieren als Fernstudium / Berufsbegleitend (ohne NC)

Fernstudium

Die Hochschule wendet sich insbesondere an Berufstätige, die Ihre Karriereperspektiven optimieren möchten und daher in 6 oder 9 Semestern berufsbegleitend einen Bachelorabschluss erhalten möchten. Berufstätigen, die sich im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung [beruflich] besonders engagieren, empfiehlt die Hochschule die 9-semestrige Variante.

In einem Fernstudium erwerben Sie Ihr Wissen in erster Linie durch Synchron-Vorlesungen*, Webinare (Online-Vorlesung) und besonders aufbereitete digitale Studienskripte.

Die folgenden Fernstudiengänge stehen unseren Studierenden für ein Bachelor-Studium zur Auswahl:

 

* Synchron-Vorlesungen (ca. alle zwei Wochen samstags) werden vor Ort an der Hochschule gehalten und gleichzeitig, also synchron, als interaktive Online-Vorlesung ins Internet übertragen. Sie entscheiden, ob Sie zu uns kommen oder aufgrund zeitlicher und persönlicher Einschränkungen die Lehrveranstaltung lieber von zu Hause oder von der Arbeit aus verfolgen. Die Vorlesungen werden zum Teil auch aufgezeichnet.

Das Bachelor-Studium "Soziale Arbeit" wird nicht als Fernstudium angeboten, es lässt sich stattdessen als berufsbegleitendes Studium auf Bachelor studieren. Mehr dazu erfahren Sie hier: Soziale Arbeit (berufsbegleitendes Studium)

Hochwertiger Tablet-PC für euer Studium
Filtern nach:
Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wird von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Das Duale Modell ist eine ergänzende Studienform zum akkreditierten Studiengang BWL

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine (Fach-)Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung oder
  • ausländischer Schulabschluss, der als gleichwertig zur deutschen Hochschulreife anerkannt ist

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

350 Euro/Monat bei 6 Semestern, 250 Euro/Monat bei 9 Semestern. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

630 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur AQAS akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre) oder 9 Semester (4,5 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

350 Euro/Monat bei 6 Semestern, 250 Euro/Monat bei 9 Semestern.

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

AQAS

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Sie müssen kein Vorpraktikum vorweisen!

  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung

Fachwirt oder Fachkaufmann

  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung oder
  • eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung

Auch für beruflich Qualifizierte ist ein Studium möglich.

  • Für fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Für fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und Zulassungsgespräch an unserer Hochschule 
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Die maximale Anzahl an Erstsemestern liegt bei 40. Bitte bewerben Sie sich entsprechend frühzeitig, um sich einen Platz zu sichern.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
  • Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau
  • Fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit sowie eine Zugangsprüfung

Ihre Vorteile:

  • Kleine Studiengruppen für optimale Betreuung Innovatives Studienprogramm konzipiert auf Grundlage der 40jährigen akademischen Erfahrung unserer Heidelberger Mutterhochschule
  • Unterricht nach dem CORE-Prinzip (Unterricht nicht nach Fächern, sondern nach Themenfeldern)

Unser Partnernetzwerk:

Wir verfügen über ein Netzwerk von Praxispartnern, die mit uns zusammenarbeiten. Eine Liste dieser Partner finden Sie hier. Gerne können Sie sich auch bei anderen kommunalen Einrichtungen sowie bei freien Trägern entsprechend Ihrer persönlichen beruflichen Entwicklungswünsche bewerben.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Die maximale Anzahl an Erstsemestern liegt bei 30 Studierenden. 

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Wichtiger Hinweis zum Bewerbungsprozess
Eine Online-Bewerbung ist zwar möglich, eine Immatrikulation kann jedoch erst unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen. Bitte schauen Sie in unsere Übersicht zum Bewerbungsprozess.

Berufsbegleitendes Studium Start: SS und WS

Bachelor of Arts

Soziale Arbeit (B.A.)

Abschluss Bachelor of Arts
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Berufsbegleitend
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (Fachabitur) oder
  • Fachgebundene Hochschulreife oder
  • Meisterprüfung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes und der Handwerksordnung
  • Abschluss einer zweijährigen Fachschulausbildung
  • Abschluss als Fachwirt/in oder Fachkaufmann/frau
  • Fachtreue Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit
  • Fachfremde Bewerber/innen mit Berufsausbildung und mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit sowie eine Zugangsprüfung

Ihre Vorteile:

  • Kleine Studiengruppen für optimale Betreuung Innovatives Studienprogramm konzipiert auf Grundlage der 40jährigen akademischen Erfahrung unserer Heidelberger Mutterhochschule
  • Unterricht nach dem CORE-Prinzip (Unterricht nicht nach Fächern, sondern nach Themenfeldern)

Für das berufsbegleitende Studium ist eine dreijährige Berufserfahrung im Bereich der Sozialen Arbeit und eine Tätigkeit im sozialen Bereich von mindestens 12,5 Std./Woche zwingend erforderlich.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

monatliche Kosten: 420 Euro

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Der Studiengang wird im Rahmen des von der Akkreditierungsagentur ZEvA akkreditierten Studiengangs "Soziale Arbeit" angeboten.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden.

Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Kurze Studiendauer – schnell im Job

Der Bachelor ist in Europa der erste berufsqualifizierende Abschluss, mit dem der Einstieg ins Berufsleben möglich ist. Die Absolventen dieses Studiengangs starten im mittleren Management und übernehmen dort erste Führungsaufgaben. Ein Bachelor-Studium dauert sechs Semester. Im sechsten Semester wird die Abschlussarbeit (Bachelorthesis) verfasst.

Bachelor-Studium ohne NC

Eine gute Nachricht für alle, die ohne NC Bachelor studieren und dabei nicht auf inhaltliche und fachliche Qualität verzichten wollen. Unsere Studiengänge im Bachelor-Studium lassen sich ausnahmslos ohne NC studieren. Das gilt auch für unseren Bachelor-Studiengang Betriebswirtschaftslehre. Eine einmalige Gelegenheit für alle Studieninteressierten, die direkt und ohne Wartezeit durchstarten wollen.

Voraussetzungen für das Bachelor-Studium ohne NC

Zugangsvoraussetzung zum Studium der Bachelor-Studiengänge ist die allgemeine Hochschulreife, die fachgebundene Hochschulreife, die Fachhochschulreife oder eine durch eine Rechtsvorschrift oder von der zuständigen Stelle als gleichwertig anerkannte Zugangsberechtigung. Hier finden Sie weiter Informationen zu den Zugangsvoraussetzungen für das Bachelor-Studium.