Unsere Webseite (Impressum) verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos auf unserer Datenschutzseite.

Studium Bachelor WI.-Ing. Logistik - Dual

Duales Studium Start: Nur WS

Wirtschaftsingenieurwesen Logistik (B.Sc.)

Mach' deinen Bachelor in der Zukunft Duales Studium

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Meike Lauterjung (M.A.)

Wollen Sie die Welt bewegen, dafür sorgen, dass die richtige Menge einer Ware zur richtigen Zeit am richtigen Ort und bei den richtigen Person ankommt? Möchten Sie Transportwege, Lieferanten und Budgets steuern, und den gesamten Logistikprozess abbilden? Dann ist dieser Studiengang perfekt für Sie.

Unser Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Logistik B.Sc. verknüpft Ihre wirtschaftswissenschaftlichen Kenntnisse mit ingenieurstechnischem Know-how und Management-Kompetenzen. Unsere Studierenden erlernen die strategische und operative Gestaltung und Organisation von Material-, Informations- und Finanzflüssen in der unternehmensinternen und globalen Wirtschaft kennen und sind damit ein nachgefragtes Bindeglied in jedem Unternehmen.

Jetzt bewerben Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Meike Lauterjung (M.A.)

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Dual
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (ggfs. mit praktischem Teil) oder
  • Meisterprüfung oder
  • fachtreue Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit oder
  • fachfremde Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und einer erfolgreich bestandenen Eignungsprüfung an unserer Hochschule und
  • Unternehmen zur Durchführung der Praxisphasen

Mehr Infos dazu finden Sie unter "Studieren ohne Abitur"


Zulassungsvoraussetzung erfüllt?

Dann geht´s los. Die SRH Hamm ist nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung unter https://campus.fh-hamm.de


Noch wichtig zu wissen
Ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschul-Zugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2) vorweisen. Mehr dazu hier.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

680 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 480 Euro.
Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde durch die Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Unser CORE-Prinzip

Unsere Hochschule lehrt nach dem in NRW einzigartigen CORE-Prinzip.

Das Innovative daran: Das Studium ist in Module aufgebaut. Das heißt, es ist in zeitlich und thematisch abgerundete sowie in sich geschlossene und themenzentrierte Studieneinheiten gegliedert. Dadurch lernen Sie nicht viele Themen durcheinander, sondern ein Thema "am Stück". Dies führt zu einer tiefgehenden mentalen Verfestigung und einem stärkeren Wissenserwerb.

Auslandssemester

Wenn Sie während des Studiums einen Auslandsaufenthalt planen, sprechen Sie bitte unser International Office an.

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Die Welt bewegen

Wollen Sie mit dem Abschluss Teil der Arbeitswelt einer dynamisch wachsenden Branche werden? Einer Branche, in der etwa 15.000 Führungskräfte pro Jahr nachgefragt werden? Der Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Logistik besteht aus drei wesentlichen Komponenten: Betriebswirtschaft, Ingenieurswesen und Informationstechnologie.

Unser Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen Logistik macht Sie mit allen Teilbereichen der Logistik vertraut. Neben den einzelnen Logistik-Funktionen innerhalb eines Unternehmens stehen die branchenspezifischen Anforderungen an die Logistik und die modernen Logistik-Technologien im Vordergrund.

Inhalt

Sie lernen die innerbetrieblichen logistischen Prozesse qualitätsorientiert zu analysieren, zu planen und zu steuern. Sie erwerben die Fähigkeit, die betrieblichen Abläufe durch Spezifikation, Auswahl und Einführung für das Unternehmen wichtiger Informations- und Kommunikationstechnologien zu automatisieren. Darüber hinaus erlernen Sie fundierte Managementkenntnisse zur Steuerung und Strukturierung des modernen Logistikmanagements. Weitere wichtige Themen sind:

  • Elemente der Digitalisierung finden sich u.a. in Lehrveranstaltung zu Informatik, e-Business, SAP und in "Programmierung und IT-Projekte" wieder.
  • Management-Kompetenzen und wichtiges Entrepreneurship-Know-how erlernen Sie z. B. durch Seminare zu Unternehmensführung und -planung, Personalführung,
  • Soft Skills und Persönlichkeitsentwicklung fördern wir durch Lehrveranstaltungen u. a. in Selbstmanagement, Präsentationstechniken und wissenschaftliches Arbeiten

Ablauf

Nach Ablauf des 1. Studienjahres startet Ihre erste Praxisphase mit einem Projekt und anschließender Praxiszeit im Unternehmen, Ihrem dualen Partner. Nach dem 2. Studienjahr erfolgt Ihr zweites Praxisprojekt und der Unternehmensphase bis zum Start des fünften Semesters. Im Abschlusssemester, also im 6. Semester, erfolgt die letzte Praxisphase, in der Sie Ihre möglichst  unternehmensbezogene Bachelorthesis verfassen.

Unsere kleinen Studiengruppen von maximal 40 Studierenden schaffen eine intensive Lernatmosphäre und ermöglichen den engen Austausch von Studenten und Dozenten. Ergänzt wird dieses Studienprogramm durch Gastvorträge von Wirtschaftsvertretern sowie durch Exkursionen. Das Curriculum wurde mit Wirtschaftsvertretern gestaltet, sodass ein starker Praxisbezug zu jeder Zeit gegeben ist. Das Studium schließt mit dem akademischen Titel Bachelor of Science (B.Sc.) ab.

 Lehrveranstaltungen

1. Semester
Credit
Points
Block 1: Unternehmensidee
Selbstmanagement2
Business English4
Einführung in die BWL (Creating a Business Plan)2
Einführung in die Logistik2
Block 2: Der Markt
Mathematik I2
Mikroökonomie4
Makroökonomie2
Statistik I2
Block 3: Leistungserstellung
Procurement3
Production Management3
Physical Distribution2
Mathematik II2
Pro Semester benötigte Credit Points 30
2. Semester
Credit
Points
Block 4: Vermarktung
Marketing & Vertrieb6
Beurteildende Statistik 4
Block 5: Finanzwirtschaftliche Planung
Investition & Finazierung  2
Kosten- & Leistungsrechnung2
Externes Rechnungswesen2
Mathematik III4
Block 6: Von der Theorie zur Praxis
Wissenschaftliches Arbeiten & Präsentationstechniken2
Projektmanagement2
Qualitätsmanagement2
Projektseminar 1 4
Pro Semester benötigte Credit Points 30
3. Semester
Credit
Points
Block 7: Rechtlicher Rahmen
Öffentliches Recht3
Wirtschaftsprivat- & Handelsrecht3
Gefahrgüter & -stoffe4
Block 8: Informationstechnologie
Einführung in die Informatik2
Anwendungsorientierte Datenverarbeitung3
Programmierung & IT-Projekte3
Physik I (Mechanik)2
Block 9: Unternehmensorganisation
Personal & Organisation4
Controlling4
Unternehmensführung & -planung2
Pro Semester benötigte Credit Points 30
4. Semester
Credit
Points
Block 10: Prozessgestaltung
Quantitative Methodik der Wirtschaftsw.2
Einführung ERP-Systeme 2
Anwendung ERP-Systeme4
Physik II (EIMO)2
Block 11: Prozessabwicklung
Materialflussrechnung & Simulation4
Innerbetriebliche Meterialflusstechnik4
Maschinenelemente2
Block 12: Best Practice
Personalführung4
Projektseminar 26
Pro Semester benötigte Credit Points 30
5. Semester
Credit
Points
Block 13: Gestaltung interner Wertschöpfung
Planung logistischer Systeme 5
Produktionssteuerung3
Warenflusssteuerung2
Block 14: Gestaltung externer Wertschöpfung
Verkehrs- & Umschlagssysteme5
Supply Chain Strategies5
Block 15: Weiterentwicklung
Steuerungs- & Automatisierungstechnik4
Kommissioniersysteme6
Pro Semester benötigte Credit Points 30
6. Semester
Credit
Points
Block 16 - 17: Praktische Erfahrungen
Praktikum 14
Block 18 - 19: Realisierung
Abschlussarbeit16

Pro Semester benötigte Credit Points
Benötigte Credit Points insgesamt

30
180

Sie lernen die innerbetrieblichen logistischen Prozesse qualitätsorientiert zu analysieren, zu planen und zu steuern. Sie erwerben die Fähigkeit, die betrieblichen Abläufe durch Spezifikation, Auswahl und Einführung für das Unternehmen wichtiger Informations- und Kommunikationstechnologien zu automatisieren. Darüberhinaus erlernen Sie fundierte Managementkenntnisse zur Steuerung und Strukturierung des modernen Logistikmanagements. Weitere wichtige Themen sind:

  • Elemente der Digitalisierung finden sich u.a. in Lehrveranstaltung zu Informatik, e-Business, SAP und in "Programmierung und IT-Projekte" wieder.
  • Management-Kompetenzen und wichtiges Entrepreneurship-Know-how erlernen Sie z. B. durch Seminare zu Unternehmensführung- und planung, Peronalführung,
  • Soft Skills und Persönlichkeitsentwicklung fördern wir durch Lehrveranstaltungen u. a. in Selbstmanagement, Präsentationstechniken und wissenschafltiches Arbeiten
Karriere, Perspektiven

Wir bereiten Sie im Studium Wirtschaftsingenieur Logistik gezielt auf den Einstieg in das Berufsleben vor. Möglich wird dies vor allem auch durch Dozenten und Lehrende, die Ihre Erfahrungen Ihrer langjährigen Tätigkeit in der Wirtschaft an die Sie weitergeben. Somit erlernen Sie kein veraltetes Theoriewissen, sondern state-of-the-art Know-how, welches stets am logistischen Puls der Zeit angesiedelt ist.

Logistiker lassen sich in nahezu jedem Unternehmenszweig finden. Begriffe wie Marketing-Logistik, Entsorgungslogistik, Event-Logistik und Krankenhaus-Logistik zeigen, dass die Branche im kontinuierlichen Wandel ist und sich stets weiterentwickelt.

Unsere Studierenden führen konkrete Projekte unter realen Arbeitsbedingungen durch, die auch Ihre Persönlichkeit wachsen lassen. Die Persönlichkeitsentwicklung wird zudem druch Diese Projektarbeiten finden häufig in Kooperation mit einem Partner aus der Wirtschaft statt.

Dabei werden unsere Logistiker in den verschiedensten Branchen nachgefragt:

  • Speditionen
  • Logistik-Dienstleister
  • Unternehmensberatungen
  • Verbände
  • IT-Dienstleister/ Softwarefirmen
  • Handel
  • Infrastruktur-Anbieter (z.B. Flughäfen- und Container-Betreiber)
  • uvm.

Logistiker lassen sich in nahezu jedem Unternehmenszweig finden. Begriffe wie Marketing-Logistik, Entsorgungslogistik, Event-Logistik und Krankenhaus-Logistik zeigen, dass die Branche im kontinuierlichen Wandel ist und sich stets weiterentwickelt.

Unsere Studierenden führen konkrete Projekte unter realen Arbeitsbedingungen durch, die auch Ihre Persönlickeit wachsen lassen. Die Persönlichkeitsentwicklung wird zudem druch Diese Projektarbeiten finden häufig in Kooperation mit einem Partner aus der Wirtschaft statt.

Bewerbung

Einfach und schnell - unsere Online-Bewerbung

Die SRH Hamm ist nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen eine entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung.

Sie können sich auch dann bewerben, wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis o.ä.) noch nicht vorliegen haben. Reichen Sie uns Ihre Unterlagen ganz einfach bis zum Studienstart nach.

Die Bewerbung zu einem oder mehreren unserer Studiengänge erfolgt ganz komfortabel online unter https://campus.fh-hamm.de. Einmal angemeldet können Sie ganz bequem Ihre Daten eingeben und Zeugnisse und andere Formulare hochladen.

Wir benötigen von Ihnen:

  • Beglaubigtes Abschlusszeugnis (Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung)
  • unterschriebener Lebenslauf
  • Foto
  • Krankenkassenbescheinigung

Hier finden Sie Möglichkeiten zur Finanzierung unseres Partners Brain Capital: Erst studieren, danach zahlen. Oder laden Sie sich für weitere Optionen unsere Finanzierungsbroschüre runter.

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Meike Lauterjung (M.A.)

Hochschulteam

Assistentin Marketing & Kommunikation/Bewerberberatung

studienberatung.HSHA[at]srh.de
meike.lauterjung[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 (0)2381 9291-154 E-Mail schreiben

Fachliche Beratung

Gerd Wintermeyer

Prof. Dr. Gerd Wintermeyer

Prodekan Fachbereich 'Technik und Wirtschaft'

Professor für Technische Logistik
gerd.wintermeyer[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-161 E-Mail schreiben

Interessante Inhalte

Durchführung eines Versuchs

Schnupperstudium

Zwei Studieninteressierte beim Bewerbungsgespräch

Beratung von Bewerbern & Studieninteressierten