Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet SRH Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Studium Beratung und Bewerbung Start im Sommersemester
Studenten gehen die Treppe herunter

Start des Studiums im Sommersemester

Hinweise zum Studienstart im Sommersemester für Logistik und Energiewirtschaft in der Studienform des Präsenz-/Dualen Studiums

Bereits zum Sommersemester Ihr Studium starten

Damit Sie in Ihrer Lebensplanung variabel bleiben können, bietet die SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm Ihnen die Möglichkeit, bereits zum Sommersemester Ihr Studium aufzunehmen. Zum Beispiel weil Sie nach Ihrem (Fach)-Abitur oder nach dem Berufskollegabschluss nicht direkt studiert, sondern zunächst ein halbes Jahr die Zeit zur Orientierung im Zuge eines Auslandsaufenthaltes, eines Praktikums, oder Ähnliches genutzt haben.

BWL Bachelor

Nicht warten, sondern starten!

Damit Sie nicht wieder bis zum Wintersemester im September warten müssen, bieten wir Ihnen die Chance, über einen Quereinstieg (Integration in die Kohorten des Wintersemesters) direkt in das Sommersemester im März einzusteigen. Sie haben keinen Zeitverlust, sondern können Ihr Studium in der Regelstudienzeit von 6 Semestersn absolvieren. Dies kann für Sie einen früheren Abschluss, einen früheren Karrierestart oder den früheren Einstieg in unser neues BWL-Masterstudium bedeuten.

Der Dekan des Fachbereiches Management und die Hochschulleitung möchten damit noch bedarfsorientierter auf Ihre Anforderungen eingehen.

Wirtschaftsingenieure Bachelor

Hier ist der Quereinstieg im Sommersemester wie folgt:

Anordnung von Lehrveranstaltungen im Studienverlauf: Lehrveranstaltungen, die gemäß Standard-Curriculum einem Semester zugeordnet sind, kann die Hochschule in einem anderen Semester anbieten. Damit erhalten die Studierenden die Möglichkeit, in Lerngruppen anderer Semester integriert zu werden.

D.h., dass Sie in die Studienkohorte des Wintersemesters eingegliedert werden, starten ihr Studium also im 2. Semester. Danach absolvieren sie das 1. Semester. Da die Lehrveranstlatungen nicht aufeinander aufbauen, ist diese Vorgehensweise möglich.

Anschließend haben Sie ein Freisemester, das Sie z.B. für Praktika oder Auslandsaufenthalte nutzen können.Während des Auslandssemesters erbrachte Studienleistungen werden vorbehaltlich der inhaltlichen und formalen Prüfung gemäß der geltenden Richtlinien für das Studium an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Form von Credit Points anerkannt.

Danach geht ihr Studienverlauf planmäßig weiter. Im Freisemester werden keine Studiengebühren erhoben. Da Sie im sommer schon starten, ist der Endzeitpunkt des Studiums der gleiche, als würden Sie im Wintersemester anfangen.

BWL Master

Die Struktur und Vorgehensweise für den Einstieg in das Sommersemester des BWL-Masters finden sie hier (auf der verlinkten Seite unten).

Fernmaster Supply Chain Management und Management Energiewirtschaft

Die Hochschule ermöglicht Ihnen den Quereinstieg in das Studium, indem Sie in den ersten beiden Semestern eine gegenüber dem Standard-Curriculum modifizierte Anordnung der Lehrveranstaltungen wahrnehmen.

D.h., dass Sie in die Studienkohorte des Wintersemesters integriert werden.   Ab dem 3. Semester folgt die Anordnung Ihrer Lehrveranstaltungen dem standardisierten Lehrplan. Die Vergabe von 30 CP/Semester und 120 CP/Masterstudium bleib erhalten.   Ihr Vorteil: Frühzeitiger Einstieg ohne Wartezeit. Damit bietet die Hochschule jedem Bewerber auch zum Sommersemester einen qualitativ hochwertigen Masterstudiengang mit ausgezeichneten Perspektiven an.

Bei Fragen dazu bitten wir sich bei uns zu melden. Unsere Studienberatung steht Ihnen unter 02381/9291-121 gerne zur Verfügung.