Unsere Webseite (Impressum) verwendet Cookies, um Ihnen einen optimalen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Infos auf unserer Datenschutzseite.

Studium Bachelor BWL - Präsenz
Studenten, Vorlesungsraum, Studieren, Studium, Hochschule

Präsenzstudium Start: Nur WS

BWL - Betriebswirtschaftslehre (B.Sc.)
Im Präsenzstudium studieren

Betriebswirtschaftslehre (BWL)-Studium Im Präsenzstudium studieren

Jetzt bewerben SRH Studien-Beratungsfrühstück Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Meike Lauterjung (M.A.)

BWL ist nicht langweilig. Sonst wäre das Studium nicht so beliebt. BWL zu studieren bedeutet nach dem Studium ein derart breites Spektrum an Berufsfeldern besetzen zu können, wie es kaum ein anderes Studium bieten kann.

Wir bereiten Sie mit Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) optimal auf Ihre späteren Aufgaben im Management vor. Das Studium an unserer Hochschule möchte Sie in die Lage versetzen, die auf Basis wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse in der Praxis relevante Problemstellungen erfolgreich bearbeiten und lösen zu können. Studieren Sie Betriebswirtschaftslehre am Puls der Zeit.

Sie erlernen während des Studiums wichtige Theorien, Prinzipien sowie Methoden und können diese auf berufspraktische Fragen anwenden. Sie können selber Probleme analysieren, strukturieren und lösen, Konzepte und Argumente erarbeiten und vermitteln. Mit Hilfe von Übungen und Fallstudien aus dem Bereich der BWL wird dies trainiert.

BWL studieren bedeutet ein breites Spektrum an Know-How zu erlernen

Das heutige wirtschaftliche Umfeld ist durch eine hohe Dynamik und ständig neue Herausforderungen und Fragestellungen geprägt. Unsere Hochschule möchte, dass Sie BWL so erleben und studieren, diese Herausforderungen zukünftig erfolgreich bewältigen zu können und sich als Fach- und Führungskraft mit aufkommenden Aufgaben der Betriebswirtschaftslehre auseinandersetzen und diese verantwortlich und kompetent ausführen können.

Neben der Vermittlung des fachspezifischen Know-hows, haben wir es uns als nach dem CORE-Prinzip agierende Hochschule auf die SRH-Fahnen geschrieben, dass Sie während des Studiums der BWL auch ihre persönlichen Fähigkeiten sowie die sozialen Kompetenzen z. B. durch Veranstaltungen zur Persönlichkeitsentwicklung und zum Selbstmanagement fördern. Darüber hinaus werden die gelehrten Inhalte durch Seminare und Unternehmensprojekte im Bereich der Betriebswirtschaftslehre praktisch umgesetzt. Innerhalb der Gruppenarbeiten lernen Sie die Funktionsweisen von Teams kennen, lernen sich selbst zu organisieren und ihre Ergebnisse vor der gesamten Gruppe zu präsentieren.

Jetzt bewerben SRH Studien-Beratungsfrühstück Infomaterial herunterladen

Ihre Ansprechpartnerin für Studiengänge

Meike Lauterjung (M.A.)

  • Übersicht
Alle Fakten auf einen Blick
Übersicht
Abschluss Bachelor of Science
Credit Points

180 CP

Regelstudiendauer

6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen
  • Allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder
  • fachgebundene Hochschulreife (fachgebundenes Abitur) oder
  • Fachhochschulreife (ggfs. mit praktischem Teil) oder
  • Meisterprüfung oder
  • fachtreue Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit oder
  • fachfremde Berufsausbildung und anschließender mindestens dreijähriger beruflicher Tätigkeit und einer erfolgreich bestandenen Eignungsprüfung an unserer Hochschule

Mehr Infos dazu finden Sie unter "Studieren ohne Abitur"


Zulassungsvoraussetzung erfüllt?

Dann geht´s los. Die SRH Hochschule Hamm ist nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung unter https://campus.fh-hamm.de


Noch wichtig zu wissen
Ausländische Bewerber müssen eine deutsche Hochschul-Zugangsberechtigung durch Zeugnisse der bisherigen Ausbildung und ausreichend Deutschkenntnisse (Sprachniveau B2) vorweisen. Mehr dazu hier.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

680 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 480 Euro.
Die Hochschule bietet Ihnen eine Finanzierungsberatungen an.

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA)  - Stiftung bürgerlichen Rechts akkreditiert.

UNSERE MISSION

Im Mittelpunkt des Studiums der Betriebswirtschaftslehre stehst du und die Lehrveranstaltungen. Hier setzen wir auf kleine Studiengruppen, damit die Dozenten individuell auf deine Fragen und Interessen eingehen können. Durch die kleinen Lernteams und die 5-Wochen-Sprints ist ein intensives und praxisorientiertes Studium gewährleistet.

Bewerbung

Die SRH Hochschule Hamm ist nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen eine entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung unter https://campus.fh-hamm.de/

Inhalte, Ziele und Ablauf des Studiums

Betriebswirtschaftslehre studieren: Management-Kompetenzen und Fachwissen

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre (BWL) an unserer Hochschule verfolgt das Ziel, die Ausbildung von Absolventen unserer Hochschule, die auf Basis wirtschaftswissenschaftlicher Erkenntnisse in der Praxis relevante Problemstellungen erfolgreich bearbeiten und lösen können.Sie studieren also am Puls der Zeit.

Das Vollzeit-Studium Betriebswirtschaftslehre (BWL) vermittelt den Studierenden weitreichende Kenntnisse in allen grundlegenden Bereichen der Wirtschaftswissenschaft. Dabei steht die akademische Ausbildung von Absolventen, die auf Basis von Erkenntnissen in der Praxis des Fachs BWL relevante Problemstellungen erfolgreich bearbeiten und lösen können sollen, im Vordergrund. Sie studieren interdisziplinär und erwerben sowohl fachliche Kompetenzen als auch übergreifende Schlüsselkompetenzen. Sie verstehen das Fachgebiet der Betriebswirtschaftslehre im Speziellen und das der Wirtschaft und Unternehmen im Allgemeinen als Instanzen, in welchen Methoden, Zahlen und Fakten ebenso von Bedeutung sind wie soziale Interaktion.

Unsere kleinen Studiengruppen von maximal 40 Studierenden schaffen während des gesamten Studium eine intensive Lernatmosphäre und ermöglichen den engen Austausch von Studenten und Dozenten. Ergänzt wird dieses Studienprogramm durch Gastvorträge von Wirtschaftsvertretern sowie durch Exkursionen. Das Curriculum der BWL wurde unter der Beteiligung der Wirtschaft gestaltet, sodass ein starker Praxisbezug zu jeder Zeit gegeben ist. Sie studieren also immer state-of-the-art, also modern an die Bedarfe der Wirtschafts-, Industrie-, Handels- und Dienstleistungssektoren angepasst.

Unsere Studierenden der Betriebswirtschaftslehre sollen in der Lage sein, eigenständig und wissenschaftlich zu arbeiten, und zwar nicht nur um ihre Abschlussarbeit zu erstellen, sondern auch weitere Schritte, insbesondere im Rahmen eines Masterstudiums, zu gehen.

 Neben den klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Feldern, sind weitere wichtige Themen:

  • Elemente der Digitalisierung finden sich u.a. in Lehrveranstaltung zu Informatik, e-Business, SAP und in Programmierung und IT-Projekte wieder.
  • Management-Kompetenzen und wichtiges Entrepreneurship-Know-how erlernen Sie z. B. durch Seminare zu Unternehmensführung- und planung, Peronalführung und Organisation
  • Soft Skills und Persönlichkeitsentwicklung fördern wir durch Lehrveranstaltungen u. a. in Selbstmanagement, Präsentationstechniken und wissenschafltiches Arbeiten

Ziele des Studiums der BWL

Zielgerichtet bereiten wir Sie auf ihre späteren Aufgaben im mittleren bis gehobenem Management von Unternehmen vor. Die gelehrten Inhalte werden im Rahmen von Fallstudien in Zusammenarbeit mit realen Unternehmen praktisch umgesetzt. Darüber hinaus erwerben Sie übergreifende Methoden-, soziale und persönliche Kompetenzen. Diese bilden die Schlüsselkompetenzen für eine erfolgreiche Tätigkeit im dynamischen Umfeld und sozialem Kontext.

Ablauf des Studiums der BWL

Mit Ausnahme des letzten Semesters umfasst ein Semester entsprechend des CORE-Prinzips mehrere mehrwöchige und themenzentrierte Veranstaltungsblöcke mit jeweils anschließenden Prüfungen. Im 6. Semester sind Sie im Praxissemester. Hier verfassen Sie Ihre Abschlussarbeit (Bachelor-Thesis). Da die Praxisphase am Ende des Studiums liegt, profitieren Sie von den entstandenen intensiven Kontakten zum Unternehmen und späteren Arbeitgebern – ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem erfolgreichen Berufseinstieg. Das 6-semestrige Studium 'Betriebswirtschaftslehre' schließt mit dem akademischen Titel 'Bachelor of Science' ab.

Lehrveranstaltungen

1. Semester
Credit
Points
Block 1: Unternehmensidee
Selbstmanagement2
Business English4
Einführung in die BWL (Creating a Business Plan)2
Einführung in die BWL II2
Block 2: Der Markt
Mathematik I2
Mikroökonomik4
Makroökonomik2
Statistik I2
Block 3: Leistungserstellung
Procurement3
Production Management3
Physical Distribution2
Mathematik II2
Pro Semester benötigte Credit Points
30
2. Semester

Credit
Points

Block 4: Vermarktung
Marketing & Vertrieb6
Beurteilende Statistik4
Block 5: Finanzwirtschaftliche Planung I
Investition und Finanzierung2
Kosten- & Leistungsrechnung2
Externes Rechnungswesen I2
Mathematik III4
Block 6: Von der Theorie zur Praxis
Wissenschaftliches Arbeiten & Präsentationstechniken2
Projektmanagement2
Qualitätsmanagement2
Projektseminar 14
Pro Semester benötigte Credit Points 30
3. Semester
Credit
Points
Block 7: Rechtsgrundlagen
Öffentliches Recht3
Wirtschaftsprivat- & Handelsrecht3
Gesellschaftsrecht & ausgewähltes Wirtschaftsrecht4
Block 8: Informationstechnologie
Einführung in die Informatik2
Anwendungsorientierte Datenverarbeitung3
Einführung E-Business2
Programmierung & IT-Projekte3
Block 9: Unternehmensorganisation
Personal & Organisation4
Controlling4
Unternehmensführung & -planung I2
Pro Semester benötigte Credit Points 30
4. Semester
Credit
Points
Block 10: Finanzwirtschaftliche Planung II
Quantitative Methoden der Wirtschaftswissenschaft2
Einführung ERP-Systeme2
Externes Rechnungswesen II 3
Kosten- & Leistungsrechnung II3
Block 11: Finanzwirtschaftliche Planung III
Bilanzierung4
Unternehmensbesteuerung3
Organisation3
Block 12: Best Practice
Personalführung4
Projektseminar 26
Pro Semester benötigte Credit Points
30
5. Semester
Credit
Points
Block 13: Unternehmensführung
Unternehmensgründung & -entwicklung6
Unternehmensführung & -planung II4
Block 14: International Business
International Business6
Wirtschaftspolitik4
Block 15: Finanzmanagement & Wirtschaftspsychologie
Finanz- & Risikomanagement6
Wirtschaftspsychologie4
Pro Semester benötigte Credit Points
30
6. Semester
Credit
Points
Block 16 - 17: Praktische Erfahrung
Praktikum14
Block 18 - 19: Realisierung
Abschlussarbeit16

Credit Points insgesamt
Benötigte Credit Points insgesamt

30
180

Was Sie lernen und können sollen -Management-Kompetenzen und Fachwissen

Der Studiengang Betriebswirtschaftslehre vermittelt Ihnen weitreichende Kenntnisse in allen grundlegenden Bereichen der BWL. Sie erwerben sowohl fachliche Kompetenzen wie beispielsweise übergreifende Schlüsselkompetenzen und verstehen Wirtschaft und Unternehmen als Orte, in denen Methoden, Zahlen und Fakten ebenso von Bedeutung sind wie soziale Interaktion. Neben den klassischen wirtschaftswissenschaftlichen Feldern, sind weitere wichtige Themen:

  • Elemente der Digitalisierung finden sich u.a. in Lehrveranstaltung zu Informatik, e-Business, SAP und in Programmierung und IT-Projekte wieder.
  • Management-Kompetenzen und wichtiges Entrepreneurship-Know-how erlernen Sie z. B. durch Seminare zu Unternehmensführung- und planung, Peronalführung und Organisation
  • Soft Skills und Persönlichkeitsentwicklung fördern wir durch Lehrveranstaltungen u. a. in Selbstmanagement, Präsentationstechniken und wissenschafltiches Arbeiten
Karriere, Perspektiven

Perspektiven in der BWL und das innovative Lehrprinzip CORE

Die Erfolgsaussichten des Studiums der Betriebswirtschaftslehre (BWL) bezüglich späterer Berufschancen sind hervorragend, denn Betriebswirte werden überall gebraucht, unabhängig von der Branche. Das liegt vor allem daran, dass die Fähigkeitsprofile der Betriebswirte so weitreichend ausgeprägt sind.

Durch das Zusammenspiel der fachlichen und persönlichen Fähigkeiten, die während des BWL-Studiums erlangt werden, ist es den Studierenden möglich, wichtige Zusammenhänge zu erkennen, zu analysieren und diese auf eine für das Unternehmen vorteilhafte Weise zu nutzen.

Absolventen des Betriebswirtschaftslehre (BWL)-Studiums an der SRH Hochschule Hamm sind dementsprechend Generalisten mit Kenntnissen in einem breiten wirtschaftlichen Spektrum. Sie sind in der Lage, durch die theoretisch und praktisch fundierte Ausbildung das Management auf allen wichtigen Ebenen zu unterstützen und zukünftige Führungsaufgaben zu übernehmen. Sie können fachliche Aufgaben selbstständig lösen, beherrschen klassische Managementtechniken und können im Team ebenso arbeiten wie führen, präsentieren und delegieren. Dieses breite Qualifikationsprofil trifft auf eine hohe Nachfrage auf Unternehmensseite und führt dazu, dass Absolventen der SRH Hochschule zumeist nach nur einer kurzen Zeitspanne einen Job finden. In der Wirtschaft werden immer fähige und gut ausgebildete Fachkräfte nachgefragt.

Unsere Hochschule lehrt nach dem in NRW einzigartigen CORE-Prinzip. Das Innovative daran: Das Studium ist in Module aufgebaut. Das heißt, es ist in zeitlich und thematisch abgerundete sowie in sich geschlossene und themenzentrierte Studieneinheiten gegliedert. Dadurch lernen Sie nicht viele Themen durcheinander, sondern ein Thema "am Stück". Dies führt zu einer tiefgehenden mentalen Verfestigung und einem stärkeren Wissenserwerb.

Nach erfolgreichem Abschluss des Studiums sind Sie Generalist mit Kenntnissen in einem breiten wirtschaftlichen Spektrum. Dadurch könnne Sie das Management in Unternehmen auf allen wichtigen Ebenen unterstützen und zukünftige Führungsaufgaben übernehmen. Sie können fachliche Aufgaben selbstständig lösen, beherrschen klassische Managementtechniken und können im Team ebenso arbeiten wie diese zu führen, präsentieren und delegieren.

Bewerbung

Einfach und schnell - unsere Online-Bewerbung

Die SRH Hochschule Hamm ist nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung.

Sie können sich auch dann bewerben, wenn Sie Ihre Hochschulzugangsberechtigung (Abiturzeugnis o.ä.) noch nicht vorliegen haben. Reichen Sie uns Ihre Unterlagen ganz einfach bis zum Studienstart nach.

Die Bewerbung zu einem oder mehreren unserer Studiengänge erfolgt ganz komfortabel online unter https://campus.fh-hamm.de. Einmal angemeldet können Sie ganz bequem Ihre Daten eingeben und Zeugnisse und andere Formulare hochladen.

Wir benötigen von Ihnen:

  • Beglaubigtes Abschlusszeugnis (Nachweis der Hochschulzugangsberechtigung)
  • unterschriebener Lebenslauf
  • Foto
  • Krankenkassenbescheinigung
Unsere Finanzierungsberatung

Unsere Finanzierungsberatung hilft Ihnen bei der Verwirklichung Ihres Traumstudiums.

Hier finden Sie Möglichkeiten zur Finanzierung unseres Partners Brain Capital: Erst studieren, danach zahlen. Oder laden Sie sich unsere Finanzierungsbroschüre runter.

CORE - 5-Wochen-Sprints

Klassischer Studienablauf? - Nein, danke! Unser in NRW einzigartiges CORE-Prinzip beruht auf 5-Wochen-Lernsprints mit praxisnahen Aufgaben in kleinen Teams. Nach den 5 Wochen absolvierst du dann eine Prüfung zu dem gelernten Stoff.

Unsere Kooperationspartner der BWL

Fragen zum Studiengang? Sprechen Sie uns an.

Persönliche Beratung

Meike Lauterjung (M.A.)

Hochschulteam

Assistentin Marketing & Kommunikation/Bewerberberatung

studienberatung.HSHA[at]srh.de
meike.lauterjung[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 (0)2381 9291-154 E-Mail schreiben

Fachliche Beratung

Andreas Kirst

Prof. Dr. Andreas Kirst

Professor des Fachbereichs 'Technik und Wirtschaft'

Professor für Allgem. Betriebswirtschaftslehre
andreas.kirst[at]srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-151 E-Mail schreiben

Interessante Inhalte

Zwei Studieninteressierte beim Bewerbungsgespräch

Beratung von Bewerbern & Studieninteressierten

Unsere Finanzierungsberatung