Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Das CORE-Prinzip
Studenten am Tisch

CORE-Prinzip

CORE-Prinzip an der SRH Hochschule für Logistik und Wirtschaft in Hamm

 Der Studiengang "Soziale Arbeit" ist der erste Studiengang, der dem Heidelberger CORE-Prinzip folgt. Das CORE-Prinzip rückt aktives und eigenverantwortliches Lernen in den Mittelpunkt und verbindet Kompetenz, Wissen und Freude am Lernen.

Fünf-Wochen-Blöcke, in denen die Studierenden sich intensiv mit einer praxisnahen Fragestellung auseinandersetzen

  • Lern-, Lehr- und Prüfungsmethoden/-formen wie Projektarbeit, Fallstudien, Lerntagebuch etc. orientieren sich konsequent an dem Lernziel
  • Eigenverantwortlichkeit der Studierenden – Nur so - sind wir überzeugt - kann man über sich hinauswachsen, Wissen und Kompetenzen erwerben und Verantwortung für sich selbst und für andere übernehmen
  • Die Dozenten betreuen als Mentoren und Coaches die Studierenden sowohl fachlich und organisatorisch als auch persönlich
  • Employability – Unsere Absolventen sollen in der Lage sein, sich nach dem Studium in der Praxis zu beweisen
  • Innovation und Forschung – Das heißt für uns: Immer auf dem neuesten Stand zu sein