Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Fernstudium - Das Hammer-Modell

Fernstudium - Das Hammer-Modell
Flexibel, mobil und ohne Präsenzphasen

Unsere Fernstudierenden können weitgehend ortsunabhängig studieren und müssen - mit kleinen Ausnahmen, wie beispielsweise das Kolloquium oder die Abschlussarbeit - während des Studiums nicht zur Hochschule kommen.

Einfach smarter studieren - Mit dem Fernstudienmodell der SRH Hamm

Unsere Hochschule bietet Ihnen ein Fernstudium mit maximaler Flexibilität. Unser Konzept wird durch aktuelle Technik und optimal darauf ausgelegter Software unterstützt.

Seit etwa zehn Jahren bietet unsere Hochschule erfolgreich Fernstudiengänge an. Dabei basiert das Fernstudium der SRH Hamm auf ein 6-Säulenmodell (siehe Tabelle), das im Rahmen langjähriger Erfahrungen entwickelt wurde.

Unser 6-Säulen-Modell

Synchron-Vorlesungenjeden 2. Samstag pro Semester Online-Vorlesungen (Dauer: variabel je nach Vorlesung), die an der Hochschule vor Ort gehalten werden, jedoch parallel (synchron) ins Internet gestreamt werden - Möglichkeit der interaktiven Teilnahme via Chatfunktion. Vorteil: Sie haben die Wahl an die Hochschule zu kommen oder von zu Hause, von der Arbeit bzw. von unterwegs aus an den Vorlesungen teilzunehmen.
Online-Webinare1 - 3 Mal unter der Woche abends (Dauer: ca. 1,5 Stunden) Online-Vorlesungen, die nicht an der Hochschule gehalten werden, sondern ausschließlich ins Internet gestreamt werden - Möglichkeit der interaktiven Teilnahme via Chatfunktion.
StudienskripteDidaktisch aufbereitete digitale Lehrmaterialien zur Vor- und Nachbereitung (kostenfrei)
AufzeichnungenStream von Webinare und Synchron-Vorlesungen, zum späteren Zeitpunkt abrufbar
LernportaleILIAS, ein Lern- und Studienmanagementportal, unterstützt das Studium durch zusätzliche Lehrunterlagen der Dozenten. Hier finden Sie zudem viele weitere für das Studium notwendige Informationen.
PrüfungenPrüfungen können wohnortnah abgelegt werden. Hierzu ist eine vorherige Ankündigung und Abstimmung mit dem Prüfungswesen notwendig. Weitere Infos dazu finden sie hier.

Unsere Synchron- und Online-Vorlesungen - Der Virtuelle Seminarraum

Synchron-Vorlesungen

Verfolgen Sie unsere Online-Vorlesungen im Virtuellen Seminarraum. Die Synchron-Vorlesungen werden circa sieben bis acht Mal pro Semester an Samstagen vor Ort an der SRH Hamm gehalten und parallel, synchron ins Netz gestreamt. Als Studierender haben Sie die Möglichkeit zu uns zu kommen und den persönlichen Kontakt zu Kommilitionen und Dozenten zu pfelgen oder ganz bequem von zu hause aus oder unterwegs per Tablet oder Computer an den Vorlesungen teilzunehmen. Wir passen uns ihrem LebenSRHythmus an. Unsere Online-Vorlesungen unter der Woche sind reine gestreamte Online-Vorlesungen.

  • Aktivierung durch Vorlesungsanteile
  • Einheitlicher Look & Feel durch Teilnehmer
  • Webcam und Chat
  • Aktivierung und Diskussion anhand der Tafel
  • Zeichnungen durch Studierende

Es gibt keine Präsenzphasen und keine Anwesenheitspflicht.

Mobile Learning - Digital flexibel

Ob Tablet oder Handy: durch unsere digitalen Skripte und durch das eLearning-Portal ILIAS, können Sie Ihren Study-Life-Circle bequem und flexibel gestalten - lernen Sie wann und wo Sie wollen.

  • Mit ILIAS haben Sie stets Zugriff auf Ihre Materialien, können abgelegte Dokumente und Übungsaufgaben der Dozenten einsehen.
  • Hier liegen auch die Aufzeichnungslinks zum späteren Abruf bereit.
  • Sehen Sie Materialien, wie Studienskripte und zum Teil ePubs (z.B. eBooks, etc.) ein.
  • ILIAS dient auch als Kommunikationsplattform untereinander, stellt u.a. Praktika-, Thesis- und Wohnungsangebote zur Verfügung und zeigt Ihnen die Ansprechpartner für Ihr Studium.
  • Zusätzlich haben Sie Zugriff auf die WISO-Datenbank und können dort weitere digitale Fachartikel recherchieren.
  • Die Zentralbibliothek Hamm im gleichen Gebäude bietet weitere Fachmaterialien.

Unser Anspruch - Hohe Qualität

Wie erreichen wir unseren Anspruch?

1. Unsere Dozenten wurden von Profis im Blended-Learning von der laola.academy/ geschult. Neue Dozenten müssen ebenfalls vor der Fernlehre eine Schulung mitmachen, um unseren Qualitätsanspruch zu gewährleisten. So profitieren Sie von der Schulungserfahrung durch Lern- und Didaktik-Profis. Diese verstehen ihre Schulungen als "fantastische Möglichkeit, um Lernpfade unter Einsatz von professionellen Live-Online-Trainings in höchstem Maße transferwirksam zu gestalten". Das sehen wir genauso.

2. Eine Telefonhotline sichert die Unterstützung bei personellen oder technischen Problemen. Dadurch minimieren wir Ausfälle und erhöhen die Qualität.

Argumente für ein Fernstudium bei uns

  • Abwechslungsreiches Studium
  • Orts- und zeitunabhängiges Studieren
  • Praxis- und technikorientiert
  • Hohe Flexibilität
  • Erfahrene und geschulte Dozenten
  • Blended Learning
  • Bachelor- und Masterabschluss

Das Hammer Fernstudienmodell zur Mitarbeiterqualifizierung

Uns ist wichtig, dass Ihr Unternehmen durch die hochwertige Ausbildung, die unsere Studierenden an der SRH Hamm erhalten, profitiert. Für Ihr Unternehmen schaffen unsere Studierenden Innovationen oder generieren langfristiges Einsparpotential.

Insbesondere das Hammer-Fernstudienmodell bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre eigenen Mitarbeiter durch ein akademisches Studium neben dem Beruf weiter zu qualifizieren und Ihren eigenen Führungsnachwuchs zu fördern.

Bei unserem Zertifikatsstudium haben Sie die Möglichkeit gezielte Fachthemen auszuwählen, in denen wir Ihre Mitarbeiter ausbilden.

Starten Sie Ihre Mitarbeiterqualifizierung zum Sommer- oder Wintersemester. Rufen Sie uns gerne an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne können wir auch ein unverbindliches Beratungsgespräch vereinbaren.

Ihr Ansprechpartner Unser Fernstudienkoordinator steht Ihnen bei Fragen gerne zur Verfügung

Dragos Saracsan

Prof. Dr. Dragos Saracsan

Professor Energie

Professor für Energietechnik
Fernstudienkoordinator

dragos.saracsan@srh.de
Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
Telefon +49 2381 9291-159
Telefax +49 2381 9291-199
E-Mail schreiben