Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Infos

Studium Master
Studenten vor der Hochschule

Studiengänge im Master

Master-Studium an der SRH Hamm – erfolgreich studieren ohne NC

Das Master-Studium schließt direkt an ein Bachelor-Studium an und bietet die Gelegenheit, all jene Kenntnisse, die im Bachelor-Studium für ein Fachgebiet erworben wurden, zu erweitern und auszubauen. Ein Master-Studium anzuschließen macht deshalb in vielen Fällen Sinn und erhöht Ihre Karrierechancen deutlich. An unserer Hochschule können Sie Ihr Master-Studium in nur vier Semestern (oder wahlweise flexibel auch in 6 Semestern) absolvieren, dadurch effektiv Ihre Karrierechancen erhöhen und in Rekordgeschwindigkeit Ihre berufliche Laufbahn voranbringen. Den Master an der SRH Hamm zu studieren, macht insbesondere auch deshalb Sinn, weil Sie für unser Master-Studium keine NC-Voraussetzungen erfüllen müssen. Für Sie bedeutet das, dass Sie sofort und ohne Wartezeit mit dem Master-Studium beginnen können. Auch was die Vielfalt der Master-Studiengänge betrifft, ist ein Studium an der SRH Hamm eine hervorragende Option.

Sie können an unserer Hochschule die folgenden Studiengänge als Master studieren:

Master-Studium als Präsenzstudium (ohne NC)

Studenten betreten den Vorlesungssaal

Beim Präsenzstudium findet das wissenschaftliche Lernen und Forschen überwiegend im Rahmen von Lehrveranstaltungen in den Räumlichkeiten der Hochschule statt. Diese Variante ist ganz besonders für Studierende geeignet, die keine zeitintensiven beruflichen oder familiären Verpflichtungen haben und sich gänzlich darauf konzentrieren wollen, den Studiengang ihrer Wahl im Master zu studieren und die eigenen Karrierechancen zu verbessern.

Diese Präsenzstudiengänge lassen sich an unserer Hochschule auf Master studieren:

Master-Studium als Fernstudium (ohne NC)

Fernstudium

Die Hochschule wendet sich insbesondere an Berufstätige, die Ihre Karriereperspektiven optimieren möchten und daher in 4 oder 6 Semestern berufsbegleitend einen Masterabschluss erhalten möchten. Berufstätigen, die sich im Rahmen einer Vollzeitbeschäftigung [beruflich] besonders engagieren, empfiehlt die Hochschule die 6-semestrige Variante.

Bei einem Master-Studium im Rahmen eines Fernstudiums erwirbt der Student sein Wissen durch speziell aufbereitete Skripte, interaktive Webinare (Online-Vorlesung) und interaktive Synchron-Vorlesungen* . Dadurch lassen sich der gewünschte Studiengang auf Master studieren und die eigenen Karrierechancen verbessern, ohne dabei am Campus vor Ort sein zu müssen. Dabei ist im Master-Studium jederzeit ein Wechsel zwischen Fernstudium und Präsenzstudium beziehungsweise zwischen 4 und 6 Semestern möglich. Diese Durchlässigkeit sorgt dafür, dass sich Ihr Master-Studium jederzeit an Ihre persönliche Lebenssituation anpassen lässt.

*Synchron-Vorlesungen (ca. alle zwei Wochen samstags) werden vor Ort an der Hochschule gehalten und gleichzeitig, also synchron, als interaktive Online-Vorlesung ins Internet übertragen. Sie entscheiden, ob Sie zu uns kommen oder aufgrund zeitlicher und persönlicher Einschränkungen die Lehrveranstaltung lieber von zu Hause oder von der Arbeit aus verfolgen. Die Vorlesungen werden zum Teil auch aufgezeichnet.

Diese Fernstudiengänge lassen sich an unserer Hochschule im Master studieren:

 

Filtern nach:
Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommersemester / Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

  1. Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder ein mindestens gleichwertiges Diplom in einer der im Folgenden dargestellten Fachrichtungen.
  2. Die spezifischen Voraussetzungen sind wie folgt: Abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Management oder Ökonomie bzw. der Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen an einer in- oder ausländischen Hochschule.
  3. Die Hochschule kann eine Mindestbachelornote als zusätzliche Zulassungsvoraussetzung einzuführen. Für Studierende, die einen zuvor festgelegten Wert nicht erfüllen können, besteht die Möglichkeit über ein persönliches Auswahlgespräch, zugelassen zu werden.
Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) - Stiftung bürgerlichen Rechts akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum konsekutiven Masterstudiengang Supply Chain Management: 

Nachweis von mindestens 180 Credits (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) vorwiegend in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Informationstechnologie bzw. in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen.

Sprachen Deutsch / Englisch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) - Stiftung bürgerlichen Rechts akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre) oder 6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Zugangsvoraussetzung zum konsekutiven Masterstudiengang Supply Chain Management: 

Nachweis von mindestens 180 Credits (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) vorwiegend in den Bereichen Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften, Informationstechnologie bzw. in entsprechenden Studiengängen und Fachrichtungen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

395 Euro/Monat bzw. 290 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) - Stiftung bürgerlichen Rechts akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

60 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- und Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Generelle Zugangsvoraussetzung:
Abgeschlossenes grundständiges Studium in den Fächern Logistik, Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurswissenschaften oder Informationstechnologie. Zusätzlich eine mindestens einjährige Berufspraxis in den Arbeitsbereichen der Logistik.

  • Bei 180 CP muss der Studierende Module in Höhe von 30 CP aus einem von der Hochschule vorgegebenen Katalog des Logistik-Bachelorstudiums und eine schriftliche akademische Arbeit mit einer Gewichtung von 30 Credit Points erstellen
  • Bei 210 CP muss der Studierende eine schriftliche akademische Arbeit mit einer Gewichtung von 30 Credit Points erstellen. Diese wird von einem im Themenfeld „Logistik“ aktiven Hochschullehrer betreut.
  • Bei 240 CP oder mehr: Belegung der Pflichtmodule aus dem Kernstudium des Studiengangs im Umfang von 60 Credit Points.

Die akademische Arbeit wird von einem im Themenfeld „Logistik“ aktiven Hochschullehrer betreut und wird einmalig mit 500 Euro berechnet.

Detailiierte Infos zu den Zulassungsvoraussetzungen finden Sie hier.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

375 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Akkreditierungsagentur im Bereich Gesundheit und Soziales (AHPGS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Vollzeit
Zugangsvoraussetzungen

Studienbewerber haben den Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) des Wirtschaftsingenieurwesens vorzugsweise in den Fachrichtungen, Energiewirtschaft, Energie- oder Elektrotechnik, bzw. den Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, zu erbringen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

650 Euro pro Monat zzgl. einer einmaligen Immatrikulationsgebühr von 350 Euro. 

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Zentrale Evaluations- und Akkreditierungsagentur Hannover (ZEvA) - Stiftung bürgerlichen Rechts akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Abschluss Master of Science
Credit Points

120 CP

Regelstudiendauer

4 Semester (2 Jahre) oder 6 Semester (3 Jahre)

Studienbeginn

Sommer- oder Wintersemester

Studienmodell Fernstudium
Zugangsvoraussetzungen

Studienbewerber haben den Nachweis von mindestens 180 Credit Points (ECTS) über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Bachelor) des Wirtschaftsingenieurwesens vorzugsweise in den Fachrichtungen, Energiewirtschaft, Energie- oder Elektrotechnik, bzw. den Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses an einer ausländischen Hochschule, zu erbringen.

Sprachen Deutsch
Studiengebühren

395 Euro/Monat bzw. 290 Euro/Monat.  

Die Hochschule bietet Finanzierungsberatungen an.
Hier finden Sie unsere Gebührenordnung

Akkreditierung

Dieser Studiengang wurde von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS) akkreditiert.

Auslandssemester

Nicht vorgeschrieben jedoch in Absprache mit dem International Office möglich.

Bewerbung

Wir sind nicht an konkrete Einschreibefristen gebunden. Um jedoch eine reibungslose Abwicklung Ihrer Bewerbung zu garantieren und Ihnen entsprechende Vorbereitungszeit auf den Studienbeginn zu ermöglichen, bitten wir Sie um eine frühzeitige Bewerbung. Das erspart Ihnen viel Zeit.

Nur für ausländische Studierende: Es ist ein Nachweis des B2-Sprachlevels der deutschen Sprache erforderlich.

Voraussetzungen für das Master-Studium

Generell fordert die Hochschule, dass zur Aufnahme eines konsekutiven Master-Studiengangs mindestens 180 Credit Points (ECTS) durch ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor) oder ein mindestens gleichwertiges Diplom bzw. der Nachweis eines vergleichbaren Abschlusses in den jeweils folgend genannten Studiengängen vorliegen muss. Darüber hinaus haben nicht muttersprachlich deutsche Studienbewerber bei in der Veranstaltungssprache Deutsch unterrichteten Studiengängen Deutschkenntnisse nach dem Europäischen Referenzrahmen nachzuweisen, die dem B2-Niveau oder höher entsprechen.